Volkswagen Golf R „20 Years Edition“ ist der stärkste Golf aller Zeiten (mit Video)

Die R-Performance-Division des deutschen Automobilherstellers Volkswagen feiert in diesem Jahr zwei Jahrzehnte ihres Bestehens. Aus diesem Anlass präsentiert die Wolfsburger Marke die Jubiläumsedition „20 Years Edition“ für den kompakten Golf R. Das Modell bietet 333 PS und ist damit die stärkste jemals produzierte Golf-Baureihe.

Der neue Volkswagen Golf R „20 Years Edition“ bietet 333 PS

BETRETEN SIE DIE FOTOGALERIE

Das Jubiläumsmodell basiert auf der Serienversion des Volkswagen Golf R. Der deutsche Hot-Hatch ist mit einem 2,0-Liter-Turbobenziner ausgestattet. Er leistet bis zu 320 PS.

Bei der Sonderedition, Volkswagen-Ingenieure fügten 13 PS hinzu. Damit leistet der neue Golf R „20 Years Edition“ 333 PS und ist damit offiziell die stärkste jemals produzierte Golf-Serie.

Der Motor ist mit einem 7-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe gekoppelt. Es überträgt die Kraft auf alle Räder, genau wie alle VW Golf R-Modelle produziert seit 2002. Der Turbomotor „atmet“ durch eine Akrapovic Auspuffanlage aus Titan. Das Getriebe wurde für ein besseres Ansprechverhalten beim Gangwechsel überarbeitet.

Darüber hinaus ist das neue Modell mit der „Emotional Start“-Funktion ausgestattet, die den Motor beim Start auf bis zu 2500 U/min beschleunigt. Außerdem läuft der Turbolader jetzt unterhalb der Teilbeschleunigung mit konstanter Drehzahl, was für ein schnelleres Ansprechen sorgt.

Dezente ästhetische Veränderungen außen und innen

Über die technischen Änderungen hinaus wird der neue Golf R „20 Years Edition“ in zwei Farbtönen für die Karosserie angeboten: Blaustift und Weiß. Wer sich für die erste Farbe entscheidet, erhält 19-Zoll-Räder in glänzendem Schwarz.

Für diejenigen, die sich für Weiß entscheiden, erhalten die Felgen eine blaue Behandlung. Die Felgen sind mit Michelin Pilot Sport Cup 2 Performance-Reifen „beschlagen“.

siehe auch  Spurs steht kurz davor, Dejounte Murray an Hawks gegen Picks einzutauschen, nicht an John Collins

Das Äußere wird durch einen Satz Außenspiegel ergänzt, deren Gehäuse in der gleichen Farbe wie die Felgen lackiert sind. Unter den Türgriffen finden wir ein weißes Licht, das auf dem Asphalt das Logo „20 R“ ausstrahlt. Gleichzeitig erhielt das Jubiläumsauto „20“-Embleme auf den Türen.

Der Innenraum erhielt Kohlefaserverkleidungen am Armaturenbrett und an den Türverkleidungen. Auf dem Lenkrad findet sich das blau lackierte „R“-Emblem wieder.

Das Jubiläumsmodell Volkswagen Golf R „20 Years Edition“ wird in Europa und Australien erhältlich sein. Europäische Kunden können das Auto ab dem 2. Juni für ein Jahr bestellen.

Quelle: Motor1

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.