Volleyball bringt OVC Opener nach Ost-Illinois

| |


CHARLESTON, Illinois- SIUE-Volleyball verlor am Freitagabend seinen Auftakt der Ohio Valley Conference und verlor mit 3: 1 (21: 25, 25: 15, 16: 25, 19: 25) gegen Eastern Illinois. Nach der Niederlage bewegen sich die Cougars auf 5-7 im Jahresverlauf, während sich die Panthers auf 7-7 verbessern.

Obwohl die Panthers im Eröffnungssatz bei einer Trefferquote von 0,070 gehalten wurden, konnten die Cougars keinen Vorteil aus der Offensive ziehen, da sie im ersten Satz 0,083 trafen. Während EIU mit 22:20 führte, nutzten die Panthers zwei Kills und einen Angriffsfehler der Cougars, um den ersten Satz mit 25:21 zu gewinnen.

Im zweiten Satz raste SIUE mit Hilfe von zwei Kills zu einer 7: 1-Führung heraus Savanne Christian. Die Cougars behielten ihre Führung für das gesamte Set bei, mit einem Angriffsprozentsatz von 0,282 und 16 Kills, um EIU mit 25-15 umzudrehen.

SIUE und Eastern Illinois tauschten zu Beginn des dritten Satzes Punkte, bis die Panthers einen 8: 2-Lauf nutzten, um eine souveräne 20: 11-Führung zu erzielen. Die Bemühungen der Cougars konnten den Angriff von EIU nicht überwinden, da SIUE den dritten Satz mit 25-16 fallen ließ.

Der vierte Satz war früh ein Hin und Her zwischen den beiden OVC-Gegnern, bis Eastern Illinois einen 5: 1-Lauf nutzte, um einen 15: 10-Vorteil im Satz zu erzielen. Mit 19-13 Rückstand kämpfte sich SIUE mit drei Kills und einem EIU-Angriffsfehler zurück, um den Frame auf zwei Punkte zu bringen. Eastern Illinois reagierte jedoch, indem es sechs der nächsten acht Punkte holte, um den vierten Satz mit 25-19 und das Match zu gewinnen.

Die Cougars wurden angeführt Ainsley Ranstead mit 12 Kills und einer Trefferquote von 0,270. Sidney Hummert holte sich ihr viertes Double-Double in Folge und fügte dem Match 11 Kills und 17 Digs hinzu.

Caroline Waite führte alle Setter mit 26 Assists an, während Priscilla Jones gezählt vier Blöcke am Netz. Zur Verteidigung, Nicole Kijowski verzeichnete ein Team-High von 19 Grabungen.

ALS NÄCHSTES: SIUE und Eastern Illinois werden morgen, am 23. September, in der Lanz Arena erneut gegeneinander antreten. Der erste Aufschlag ist für 16:00 Uhr geplant und das Spiel wird live auf ESPN+ übertragen.

Previous

Bryce Dallas Howard sagt, der Regisseur von „Jurassic World“ habe eingegriffen, nachdem man ihr gesagt hatte, sie solle abnehmen

Hat die Jumbo-Zentrale den Geheimplan „Code gelb“ aus der Schublade entfernt? | Finanziell

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.