Home Welt Vollständige Aufschlüsselung der 501 Tore von Real Madrid unter Zidane

Vollständige Aufschlüsselung der 501 Tore von Real Madrid unter Zidane

499 Tore in 206 Spielen unter Zidane waren Real Madrids Zahlen vor dem Heimspiel gegen Alaves. 90 Minuten später, nach den Toren von Karim Benzema und Marco Asensio, sie Jetzt haben 501 Tore in 207 Spielen mit dem Franzosen an der Spitze.

Real Madrid war Gastgeber von Alaves im Alfredo Di Stefano-Stadion mit einem Ziel: gehe vier Punkte über Barcelona zurück und gleichzeitig das 500. Tor des Vereins mit Zidane als Trainer zu erzielen.

Und das haben sie getan. Sie haben nicht nur die 500 Tore erzielt, sondern auch Sie haben tatsächlich zwei an Alaves vorbei gelegt zu gewinnen und auf 501 Tore zu gehen.

Aber Wie wurden diese 500 Ziele verteilt? Zunächst müssen wir die beiden Zaubersprüche der beiden Franzosen im Santiago Bernabeu unterscheiden: der erste war vom 4. Januar 2016 bis 31. Mai 2018 und der zweite begann am 11. März 2019. Sein Vertrag bei Real Madrid läuft bis Juni 2022.

Bei ‘ProFootballDB’ sind wir ins Detail gegangen und es gab 393 Tore im ersten Spruch und 108 in dieser Sekunde.

Von diesen 393 Toren 263 waren in der La Liga78 in der Champions League, 33 in der Copa del Rey und der Rest bei der Klub-Weltmeisterschaft (9), dem UEFA-Superpokal (5) und dem spanischen Superpokal (5).

Der Zusammenbruch der 501 Real Madrid-Tore von Zidane

Von den 108 Toren im zweiten Spruch 80 von ihnen waren in der La Liga, 15 in der Champions League, 10 in der Copa del Rey und drei weitere im UEFA-Superpokal.

Der Zusammenbruch der 501 Real Madrid-Tore von Zidane

Real Madrids Torschützenkönige unter Zidane

Pedro Martin von ‘Cadena COPE’ sagt auf seinem Twitter-Account was Spieler haben die meisten Tore erzielt unter Zidane.

Cristiano Ronaldo mit 112 Toren führt den Weg an, obwohl er am Ende von Zidanes erstem Zauber währenddessen gegangen ist Karim Benzema ist Zweiter mit 74 Toren.

Gareth Bale ist Dritter bei 44 Toren dabei Sergio Ramos ist Vierter mit 30 Toren, obwohl er ein Innenverteidiger ist.

Isco Alarcon (27), Marco Asensio (22) und Morata und Casemiro (beide 19) stehen als nächstes in der Liste.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum