Vor allem Barbara

| |

DAS WICHTIGSTE, Barbara

Barbara Cole Terpening, 86, aus Fayetteville, Ga, starb am 11. Januar 2022 im Piedmont Fayette Hospital. Sie wurde am 20. Mai 1935 als Tochter des verstorbenen Earl Hatris Cole und Bessie Hammond Cole geboren. Neben ihren Eltern geht ihr auch ihre Tochter Diane Trum im Tod voraus; und Enkel, Jeremy Walls. Barbara war eine Person mit vielen Errungenschaften, darunter die Beteiligung am Forest Park Garden Club, Garden Club of Georgia, National Garden Clubs (NGC), North Georgia Council of Flower Show Judges, Imaginatif Study Club und The Georgia Iris Society , wo sie bis zu ihrer Pensionierung Richterin war. Ihr Interesse galt auch dem Anbau von Irisblumen mit ihrem Mann, sie genossen es, Mitglieder der American Iris Society zu sein und zu den nationalen AIS-Kongressen zu reisen. Als Paar waren sie maßgeblich an der Führung der Iris-Mitgliedschaft der AIS-Region 5 beteiligt, um 1992 die AIS National Convention auszurichten. Sie war Mitglied des Interior Design Club of Atlanta, wo sie 19 Jahre lang Präsidentin war und viele Reisen ins In- und Ausland organisierte. Barbara lernte ihren Ehemann Bob 1954 an der Auburn University bei einem Delta-Chi- und Alpha-Omega-Pi-Tanz kennen und heiratete später in diesem Jahr. Sie liebte ihre Familie und verbrachte viele Jahre mit ihrem Mann, der um die ganze Welt reiste, wobei einer ihrer Lieblingsorte St. Petersburg, Florida, war. Sie waren an den Scottish Clans and Games beteiligt, wo Barbara Mitglied des Clans Gunn Gregor und Nesbit war. Sie war auch Mitglied der Saint Andrew Society of Atlanta und des Souveränen Militärordens des Tempels von Jerusalem. Sie wird von ihrem 67-jährigen Ehemann Robert L. Terpening überlebt; Enkelin, Jill Layson; Urenkel Austin, Haylan, Nathan und Riordan; und viele andere erweiterte Familie und Freunde. Am Dienstag, den 18. Januar 2022, findet um 14:00 Uhr im Forest Lawn Memorial Park ein Grabgottesdienst statt, an dem Rev. Don Daly teilnimmt. Die Familie nimmt Freunde von 12:00 Uhr bis zum Gottesdienst im McKoon Funeral Home auf. Online-Kondolenz kann ausgedrückt werden unter www.mckoon.com McKoon Bestattungsinstitut und Krematorium 770-253-4580

Previous

Dana White verprügelt ein Medienmitglied, das die COVID-Behandlung in Frage gestellt hat

NACHRICHTEN: Vier Spieler der Quakes Academy in die U17 der USA berufen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.