Warum einige Mütter einen Familienarzt anstelle eines Kinderarztes wählen

| |

Die Wahl eines Hausarztes gegenüber einem Kinderarzt ist eine persönliche Entscheidung, aber es gibt einige Gründe, warum Sie je nach Ihrer Familie den ersteren wählen können.

Mütter wollen die beste Gesundheitsversorgung für ihre Kinder. Sie investieren in eine Krankenversicherung, die die Gesundheit ihres Babys garantiert. Die meisten Mütter wählen auch Kinderärzte, um sich um ihr Baby zu kümmern, weil sie die Grundversorgung für Kinder gewährleisten. Andere Mütter wählen jedoch Hausärzte gegenüber Kinderärzten aus. Warum? Hier sind die Gründe dafür.

Sie bieten medizinische Versorgung für die ganze Familie

Der Schwerpunkt der Kinderärzte liegt ausschließlich auf dem Wohl der Kinder. Ihre Ausbildung beinhaltet das Verständnis der Entwicklungsmeilensteine ​​von Babys, fundiertes Wissen über Frühgeborene und die fachmännische Betreuung von Babys mit angeborenen Behinderungen oder besonderen Bedürfnissen. Kinderärzte sind nicht geschult, um mit der Gesundheit und Medizin von Erwachsenen umzugehen.

VERBINDUNG: Kinderarzt Mutter schreibt Buch über Coronavirus Beantwortung der Fragen ihres Kleinkindes

Hausärzte hingegen können sich um die ganze Familie kümmern. Cap Journal erklärt, dass Mütter Hausärzte wählen, weil sie mit pädiatrischer Ausbildung, Erwachsenengesundheit, Gynäkologie und Patientenversorgung für ältere Menschen ausgestattet sind.

Sie sind sich der Krankengeschichte der Familie bewusst

Wenn Mütter ihre Kinder zu einem Kinderarzt bringen, müssen sie ihnen ihre Familiengeschichte erklären. In einigen Fällen liefern diese Mütter möglicherweise nicht die erforderlichen Informationen über ihre Krankengeschichte. Bei Hausärzten sind diese Informationen nicht erforderlich. Hausärzte haben alle medizinischen Kenntnisse über eine Familie. Florida Medical Clinic weist darauf hin, dass Hausärzte schnell alle Muster erkennen, die sich auf das Baby auswirken könnten. Diese medizinischen Dienstleister spielen eine große Rolle bei der Vorbeugung von Erbkrankheiten, und deshalb bevorzugen Mütter sie gegenüber Kinderärzten.

READ  3 wichtige Dinge, die Sie über die COVID-19-Impfergebnisse von AstraZeneca wissen möchten

Familienmediziner können auch Kinder behandeln

Hausärzte sind in der Lage, Verletzungen und Krankheiten zu behandeln. Sie können Heilmittel anbieten, wenn ein Baby unter anderem an Grippe, Soor, Fieber, Ohrenschmerzen und Bronchiolitis leidet. Gerberklinik stellt fest, dass sie Impfungen und Impfungen anbieten. Mütter, deren Kinder keine besondere Aufmerksamkeit benötigen, um sich für einen Hausarzt zu entscheiden, weil sie mit der Gesundheit ihres Kindes umgehen können.

Die Patienten-Arzt-Beziehung dauert länger als Kinderärzte

Kinderärzte betreuen Patienten vom Säuglingsalter bis zum 18. Lebensjahr. Einige Kinder entscheiden sich jedoch im Jugendalter für einen erwachsenen Arzt. Sie fühlen sich fehl am Platz und warten in einem Raum voller Spielzeug und Babystühle. Dies unterscheidet sich jedoch von familienmedizinischen Anbietern. Ein Hausarzt kann vom Säuglingsalter bis ins hohe Alter medizinische Versorgung leisten. Die gepflegte Beziehung dauert Jahre. Angies Liste erklärt, wie nützlich dieses Vertrauen zwischen Arzt und Patient für junge Mädchen ist. Wenn ein junges Mädchen unter dem wachsamen Auge eines Hausarztes wächst, fühlen sie sich wohler und weniger besorgt, wenn sie gynäkologische Hilfe benötigen. Aus diesem Grund bevorzugen Mütter einen Hausarzt.

Hausärzte sind praktisch

Mit einem Hausarzt kann ein einziger Termin mehr als ein Familienmitglied versorgen. Dies spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Mütter haben weniger Fahrten in die Arztpraxis und bevorzugen die Bequemlichkeit.

Bei der Auswahl eines Kinderarztes ist die beste Option

Obwohl Hausärzte für die Betreuung von Babys ausgebildet sind, sollten Mütter einen Kinderarzt in Betracht ziehen, wenn ihr Baby vorzeitig geboren wurde, angeborene Behinderungen oder besondere Bedürfnisse hat. Wenn ein Kind Angst vor der Arztpraxis hat, kann ihm ein Kinderarzt helfen, der Angst zu entwachsen.

READ  US-Ärzte enthüllen neue Symptome

NÄCHSTER: So stellen Sie fest, ob ein Kinderarzt nicht zu Ihrer Familie passt

Quellen: Angies Liste, Florida Medical Clinic, Gerberklinik, Cap Journal.

Gelegentliche Babynamen

Von AZ: Die schönsten ungewöhnlichen Babynamen (und ihre Bedeutung)


Über den Autor

Previous

Wrestling kämpft bei den Dickinson State Duals gegen die Konkurrenz

Nachrichten aus China: Peking baut eine neue „Chinesische Mauer“, um die Menschen inmitten von Covid draußen zu halten Welt | Nachrichten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.