Wirtschaft Warum ist ein "Koreaner" für Russen besser als ein...

Warum ist ein “Koreaner” für Russen besser als ein “Russe”?

-

Vor allem Geräumigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit.

Theoretisch kann man jedes Auto auswählen und sagen, dass es gut ist, aber in Wirklichkeit ist alles anders. Fahrer können mehr als zehn Fahrzeuge wechseln, bevor sie das „Perfekte“ finden. Zum Beispiel bevorzugen manche Russen chinesische Autos, manche Japaner, manche Tschechen oder Koreaner und manche Fans einheimischer Produkte.

In jedem Fall „steigt“ jeder Autofahrer auf eine Harke und findet erst danach ein Auto für sich, und eine aktuelle Studie von Analysten bestätigt dies. Es stellte sich heraus, dass der Nissan Qashqai “frech” war, der LADA 4×4 weggefegt wurde und der Hyundai Creta in den “Damen” blieb.

In einfachen Worten enttäuschte der japanische Crossover Nissan Qashqai mit seinen Mängeln und dem ungerechtfertigten Preis, der 1 Million 25 Tausend Rubel übersteigt. Zuallererst beklagen sich die Besitzer von Kashkaya über eine unbequeme Landung, einen eingeschränkten Blickwinkel beim Bewegen und einen ziemlich niedrigen vorderen Überhang.

Zudem stellen sie nach einem Jahr fest, dass der Allradantrieb Nissan Qashqai nicht für den Offroad-Einsatz geeignet ist und der Kofferraum trotz aller günstigen Autos nach „sauberer Kollektivwirtschaft“ riecht.

Was die “aufgeladene” LADA 4 × 4 betrifft, so ist dies genau der Fall, wenn die Russen sich an die VAZ-2121 erinnern und versuchen, einen Ersatz dafür zu finden. Die Autofahrer geben zwischen 554 Tausend Rubel und 610 Tausend Rubel für einen SUV aus, der nach zwei Jahren immer noch verrottet.

Warum ist ein “Koreaner” besser als ein “Russe” für Russen, die Antwort liegt auf der Hand. Hyundai Creta unterscheidet sich von seinen Mitbewerbern in Bezug auf Motorzuverlässigkeit, Effizienz und Wartungsfreundlichkeit. Darüber hinaus übertrifft eine kleine Frequenzweiche in ihrem Erscheinungsbild alle Benutzererwartungen und beweist ihre Geräumigkeit.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Der Nahe Osten hat immer noch die Möglichkeit, die Reaktion auf Coronaviren zu verstärken: WHO

KAIRO (Reuters) - Die meisten Länder des Nahen Ostens sehen täglich besorgniserregende Zunahmen bei dem neuen Coronavirus, aber die...

NFL befiehlt Trainern und GMs, während des Entwurfs von zu Hause aus zu arbeiten

„Aufgrund dieser Umstände wurde den Clubs empfohlen, sich darauf vorzubereiten, den Entwurf für 2020 vollständig außerhalb ihrer Einrichtungen und...

Cato Networks sammelt 77 Millionen US-Dollar für eine Cloud-Sicherheitsplattform, die Remote-Mitarbeiter schützt

Cato Networks hat Risikokapital in Höhe von 77 Millionen US-Dollar aufgebracht, da das Unternehmen die Reichweite seines Cloud-basierten Sicherheitsdienstes...

Wir können immer noch reisen – mit Photoshop und einem Traum

Frau Irizarry, die gerne kocht, verbrachte den letzten Sonntag im März damit, das Rezept in ihrer Küche in Astoria,...

Coronavirus: Was passiert am Dienstag in Kanada und auf der ganzen Welt?

Das Neueste: Der britische Premierminister Boris Johnson verbrachte die Nacht auf einer Intensivstation eines Londoner Krankenhauses, nachdem...

Coronavirus: Tausende Briten sitzen in Pakistan in „nicht gechartertem“ Gebiet fest | Welt

LONDON: Das britische Außen- und Commonwealth-Amt (FCO) hat angekündigt, dass britische Staatsbürger aus Indien, den Philippinen, Bolivien und Ecuador...

Must read

NFL befiehlt Trainern und GMs, während des Entwurfs von zu Hause aus zu arbeiten

„Aufgrund dieser Umstände wurde den Clubs empfohlen, sich darauf...

You might also likeRELATED
Recommended to you