Warum ist es besser, in einen gebrauchten Niva zu investieren, als einen neuen zu kaufen?

| |

Wie man den vorherigen LADA 4×4 besser macht.

LADA 4×4 ist das älteste AvtoVAZ-Modell, das seit 1977 hergestellt wird und sich in den letzten 43 Jahren kaum verändert hat. Erkennbar ist auch das Außendesign, mit Ausnahme der Rückleuchten, die in den ersten Produktionsjahren vom VAZ-2106 stammten. In der technischen Komponente sind kleine Änderungen aufgetreten.

Unter der Haube hat der moderne Niva einen 1,7-Liter-Motor, der 83 PS leistet und mit einem Fünfgang-Getriebe kombiniert ist. Kürzlich wurde das Restyling des LADA 4×4 vorgestellt, bei dem der Innenraum neu gestaltet und die Stoßstange mit Nebelscheinwerfern versehen wurde. Jetzt wird das Armaturenbrett aus dem Grants genommen und endlich die mechanische Anpassung der Luftströmungsverteilung in der Kabine beseitigt. Innovation, sonst nichts.

Aber für all diese Zusätze müssen Sie extra bezahlen, was bedeutet, dass der Preis noch höher wird. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, warum dies notwendig ist, wenn Sie ein Auto aus einem gebrauchten Niva bequemer und schneller machen können, indem Sie weniger Geld ausgeben.

Der neue LADA 4×4 kostet ab 538.000 Rubel in der Mindestkonfiguration, und gebrauchten und in gutem Zustand 2016-2017 können Sie für 300.000 – 350.000 Rubel kaufen, was 200.000 Rubel spart. Warum einen neuen kaufen, wenn es besser ist, einen gebrauchten zu kaufen und etwas Geld in ihn zu investieren, um ihn viel komfortabler zu machen.

Viele raten dazu, die Kabine und die Kotflügel schallisoliert zu halten, da dies den Aufenthalt auf der Straße erheblich angenehmer macht und der Käufer von der Kabine nicht die beste Schallisolierung erhält. Der Durchschnittspreis für eine vollständige Paste beträgt 30.000 Rubel. Wenn der Käufer Geld investiert hat, erhält er das gleiche Auto, jedoch mit besserer Schalldämmung und viel billiger. Sie können auch die technische Komponente in jeder Hinsicht verbessern oder die Sitze durch komfortablere ersetzen, was dem Fahrer auch die Kraft auf der Straße schont.

Die Zuverlässigkeit der Aggregate hat sich über die Jahre bewährt, so dass der Fahrer keine Pannenprobleme hat und wenn doch, dann ist die Reparatur nicht so teuer, denn Ersatzteile kosten einen Cent. Warum brauchen wir einen neuen Niva, wenn der alte nicht schlechter ist und vielleicht sogar besser zu einem niedrigeren Preis?

.

Previous

Pogba wird Man Utd wahrscheinlich im Sommer verlassen

PlayStation: Entdecken Sie 2019 mit diesem unterhaltsamen Tool das Gleichgewicht Ihrer Favoriten und Spielgewohnheiten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.