Warum scheint es länger zu dauern, bis die Sonne am Himmel von Jakarta erscheint? Das ist die Antwort

| |

JAKARTA – Astrid hat sich in letzter Zeit seltsam gefühlt. Als er um 18.30 WIB zu Hause ankam, war der Himmel in Jakarta noch hell, genauso wie um 17.00 WIB.

Dieser Vorfall hat sich in den letzten Tagen ereignet. Der Himmel in Jakarta und Umgebung ist immer noch hell, obwohl es nach 18.00 Uhr ist, vorausgesetzt, dass es nicht regnet. Die Sonne schien länger zu stehen.

Wie ist es passiert? Das Bundesamt für Meteorologie, Klimatologie und Geophysik (BMKG) hat eine Erklärung zu diesem Zustand.

Miming Saepudin, Koordinator der BMKG-Abteilung für Wettervorhersage und Frühwarnung, erklärte, dass die länger als übliche Lichtzeit ein Zyklus ist, der normalerweise jedes Jahr aufgrund der scheinbaren Bewegung der Sonne auftritt.

„Für die Monate Dezember und Januar fühlt sich der Nachmittag auf der Südhalbkugel (BBS) einschließlich des südlichen Teils des Äquators im Allgemeinen relativ länger an. Wir können also beobachten, dass die allgemeinen Bedingungen am Nachmittag noch heller sind“, sagte er Mimik. zu BUTTER, Mittwoch, 26. Januar.

Miming sagte, dass die allgemeinen Wetterbedingungen in der Region Jabodetabek derzeit sonnig und bewölkt sind, mit dem Hinweis, dass in einigen Gebieten die Möglichkeit für leichten bis mäßigen Regen besteht, insbesondere in den frühen Morgenstunden bis zum Morgen.

„Klar bewölkte Bedingungen am Nachmittag und Abend können sich auf die atmosphärischen Bedingungen auswirken, die sich leichter anfühlen, mit dem Potenzial, dass tagsüber ziemlich heiße Temperaturen auftreten“, sagte er.

Previous

Unilever PHK 1.500 Karyawan

Bei weniger als 50 % der Frauen wird nach einem Anruf ein Pap-Abstrich gemacht

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.