Warum Trumps Handelsabkommen mit China Boeing retten könnte

0
18
<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1.0em) Mb (0) – sm Mt (0.8em) – sm" type = "text" content = "Boeing (BA) kommt von einem seiner schlimmste Jahre in der jüngsten ErinnerungDie Max-Jet-Krise führte 2019 zu mehr Stornierungen als Bestellungen für neue Flugzeuge Das neue Handelsabkommen von Präsident Trump mit China könnte ausreichen, um einen der Schlüsselmärkte von Boeing wieder zu eröffnen und Aufträge wieder in Gang zu bringen. “data-reactid =” 15 “> Boeing (BA) hat eines der schlimmsten Jahre in der jüngsten Vergangenheit hinter sich. Die Max-Jet-Krise hat zu weiteren geführt Stornierungen als Aufträge für neue Flugzeuge im Jahr 2019. Doch Präsident Trumps neuer „Phase-1“ -Handelsvertrag mit China könnte ausreichen, um einen der Schlüsselmärkte von Boeing wieder zu öffnen und Aufträge wieder in Gang zu bringen.

<p class = "leinwand-atom leinwand-text Mb (1.0em) Mb (0) – sm Mt (0.8em) – sm" type = "text" content = "„ Sie müssen eine Menge hergestellter Waren kaufen aus den USA Die USA stellen nicht viele Industriegüter her “, sagte Stephen Guilfoyle, Präsident der Handelsfirma Sarge 986 LLC, gegenüber Yahoo Finance.Der erste Handel. ”“ Boeing, wenn die Dinge in Betrieb sind, macht teures Zeug und China muss es kaufen. ”“ Data-reactid = “16”> “Sie müssen eine Menge hergestellter Waren aus den USA kaufen. Die USA machen kein Viele Industriegüter “, sagte Stephen Guilfoyle, Präsident des Handelsunternehmens Sarge 986 LLC, gegenüber Yahoo Finance zu„ The First Trade “.„ Wenn Boeing einsatzbereit ist, macht es teures Zeug, und China muss es kaufen. “

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "The Phase-1-Deal erfordert China amerikanische Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar, einschließlich Flugzeuge, zu kaufen. Während genaue Details des Deals nicht veröffentlicht wurden, ist Boeing als einziger amerikanischer Passagierflugzeughersteller der wahrscheinliche Nutznießer. “Data-reactid =” 17 “> Für den ersten Deal muss China amerikanische Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar kaufen, einschließlich Boeing, der einzige amerikanische Passagierflugzeughersteller, ist der wahrscheinliche Nutznießer, obwohl die genauen Einzelheiten des Geschäfts nicht veröffentlicht wurden.

Im Oktober machte der inzwischen verdrängte CEO Dennis Muilenburg China für einige Probleme von Boeing verantwortlich. Seit November 2017 hatte keine chinesische Fluggesellschaft einen Boeing-Jet bestellt.

<p class = "Leinwand-Atom-Leinwand-Text Mb (1.0em) Mb (0) – sm Mt (0.8em) – sm" type = "text" content = "“ Der Mangel an Bestellungen aus China in der Vergangenheit Ein paar Jahre haben Druck auf die Produktionsrate ausgeübt “, sagte Muilenburg auf der Gewinnmitteilung vom Oktober Der Mangel an Aufträgen veranlasste Boeing, Kürzungen zu planen Boeing stellt die Produktion seiner 737 Max-Jets separat ein, da das Unternehmen auf die behördliche Genehmigung wartet, um diese Jets wieder in die Luft zu befördern. “data-reactid =” 19 “>” Der Mangel an Aufträgen aus China in den letzten Jahren hat die Produktionsrate unter Druck gesetzt “, sagte Muilenburg auf der Ergebnisaussage vom Oktober. Dieser Mangel an Aufträgen veranlasste Boeing, eine Senkung der Produktionsrate für den 787 Dreamliner zu planen Boeing stellt die Produktion seiner 737 Max-Jets separat ein, da das Unternehmen auf die behördliche Genehmigung wartet, um diese Jets wieder in die Luft zu befördern.

Boeing 737 MAX-Jets werden am Montag, 16. Dezember 2019, in Renton, Washington, geparkt. Die Boeing Co. wird die Produktion ihres geerdeten 737 MAX-Jets ab Januar vorübergehend einstellen, da sie sich bemüht, die Genehmigung der Aufsichtsbehörden zu erhalten, das Flugzeug wieder in die Luft zu bringen . Das Unternehmen kündigt an, die Produktion im Werk mit 12.000 Mitarbeitern in Renton bei Seattle einzustellen. (AP Foto / Elaine Thompson)

Boeing 737 MAX-Jets werden am Montag, 16. Dezember 2019, in Renton, Washington, abgestellt. Boeing Co. wird die Produktion seines geerdeten 737 MAX-Jets vorübergehend einstellen, da die Luftregulierungsbehörden das Flugzeug nicht wieder in die Luft bringen können. (AP Foto / Elaine Thompson)

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "In einer Erklärung der neuen Boeing-CEO, Dave Calhounapplaudierte Trump und Präsident Xi für diesen neuen Deal. Er signalisierte auch, dass Boeing für die Wiederaufnahme der Aufträge bereit sei. “Data-reactid =” 31 “> In einer Erklärung applaudierte der neue Boeing-CEO Dave Calhoun Trump und Präsident Xi für diesen neuen Deal. Er signalisierte auch, dass Boeing bereit sei für Aufträge zur Wiederaufnahme.

“Boeing hat eine langjährige Partnerschaft mit China, die fast 50 Jahre umfasst”, sagte Calhoun. “Wir sind stolz darauf, dass Boeing-Flugzeuge weiterhin Teil dieser geschätzten Beziehung sein werden, die Innovationen in der Luft- und Raumfahrt vorangetrieben und Arbeitsplätze in der Fertigung gesichert hat.”

<p class = "canvas-atom canvas-text Mb (1.0em) Mb (0) – sm Mt (0.8em) – sm" type = "text" content = "Mit Boeing muss man natürlich noch rechnen die anhaltende Erdung seiner Max-Jets. Südwesten (LUV), United (UAL) und American (AAL) haben alle Flugzeuge bis Juni aus dem Flugplan gestrichen, und es gibt kaum Anzeichen dafür, dass die Jets vor dem Sommer wieder in der Luft sein werden Seine Max-Jets: Southwest (LUV), United (UAL) und American (AAL) haben die Flugzeuge bis Juni aus ihrem Flugplan genommen, und es gibt kaum Anzeichen dafür, dass die Jets vor dem Sommer wieder in der Luft sein werden.

Dennoch sagte David Nelson, Chefstratege bei Belpointe Asset Management, dass Boeing vor einer Erholung stehe.

“Ich denke, was Investoren von Boeing verstehen, ist, dass es ein Duopol ist”, sagte Nelson. „Sie verstehen, dass Airbus das Flugzeug nicht herstellen kann, auch wenn sie alle Bestellungen erhalten haben. Also wird Boeing irgendwann herauskommen. “

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Weiterlesen:“data-reactid =” 36 “>Weiterlesen:

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Warum wir erst 2021 ein Phase-2-Geschäft abschließen können“data-reactid =” 37 “> Warum wir erst 2021 ein Phase-2-Geschäft abschließen werden

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Laut Angaben der Boeing 737 Max stellen die Anteilseigner die Arbeitnehmer vor die Gewerkschaftsvertreter“data-reactid =” 38 “> Angaben von Boeing 737 Max stellen Aktionäre vor Arbeitnehmer, so der Gewerkschaftsvertreter

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Trump sollte “unbedingt” Anerkennung dafür erhalten, dass er die chinesische Konversation verändert hat: Analyst“data-reactid =” 39 “> Trump sollte” unbedingt “Anerkennung für die Änderung der chinesischen Konversation erhalten: Analyst

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Lesen Sie die neuesten Finanz- und Geschäftsnachrichten von Yahoo Finance“data-reactid =” 40 “>Lesen Sie die neuesten Finanz- und Geschäftsnachrichten von Yahoo Finance

<p class = "Leinwand-Atom Leinwand-Text Mb (1,0em) Mb (0) – sm Mt (0,8em) – sm" type = "text" content = "Folgen Sie Yahoo Finance auf Twitter, Facebook, Instagram, Flipboard, LinkedIn, Youtube, und reddit.“data-reactid =” 41 “>Folgen Sie Yahoo Finance auf Twitter, Facebook, Instagram, Flipboard, LinkedIn, Youtube, und reddit.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here