Warum werden sparsame und emissionsreiche Diesel abgekündigt? Mächtige haben entschieden

| |

Es ist wohl völlig nachvollziehbar, dass alte Verbrennungsmotoren, die die Abgaswerte nicht einhalten, auslaufen sollen. Aber warum auch die neuen und modernen? Eines der eklatantesten Beispiele in unserem Artikel.

Ich wage fast zu behaupten, dass das derzeitige Vorgehen von (kompetenten, oder eher inkompetenten) Beamten nicht nur der Europäischen Kommission, die auf ein vollständiges Verbot von Verbrennungsmotoren abzielen, eines Tages von unseren Kindern gerügt, wenn nicht gar regelrecht „verprügelt“ wird der Kopf”. Kurz gesagt, eines Tages werden wir feststellen, dass wir uns freiwillig etwas entzogen haben, das wir nicht sehr gut ersetzen können. Also wenn überhaupt tauschen. Und dieser Tag könnte früher kommen, als wir denken. Gleichzeitig sind die Fortschritte, die moderne Motoren bis heute machen, mitunter atemberaubend. Und trotz dieses Fortschritts bekommen sie ein „Stoppschild“. Kommen Sie und sehen Sie sich eine solche Geschichte an.

Warum müssen moderne Motoren enden?

Ich könnte verstehen, Motoren zu verbieten, die mehr Emissionen produzieren als manche Abgasnorm. Vielleicht streng, aber so sei es. Normen sind so. Genauso kann ich verstehen, dass Motoren mit enormem Verbrauch “aus dem Rad” gehen sollten, unmodern, moralisch und faktisch überholt. Was ist mit denen, man kann den technischen Fortschritt nicht aufhalten, lass sie besseren und moderneren weichen. Das war schließlich in der Geschichte der technischen Entwicklung immer so. Und nicht nur die technische Entwicklung. Aber warum auch die modernen verbieten, die die Emissionsgrenzwerte einhalten und einen geringen Verbrauch haben? Kann mir das jemand von euch erklären?

ich Fotoquelle: RAM

Warum sollte ich freiwillig einen Motor in den Hochofen schicken, der im Grunde einige Monate alt ist und alle geltenden Normen erfüllt? Sowie die der nahen Zukunft? Welche Logik gibt es? Nur weil die Beamten (und nicht nur) in Brüssel entschieden haben, dass es besser so ist? Das kommt mir etwas verdreht vor. Wenig genug. Bei der Entwicklung moderner Diesel sind wir so weit, äußerst sparsame und gleichzeitig schadstoffsättigende Motoren zu entwickeln und herzustellen, die die Umwelt in keinster Weise belasten.

Großartig für RAM und Maserati, aber nicht für Beamte

Und das insofern, als beispielsweise der Dreiliter-Sechszylinder Ecodiesel (vom italienischen Spezialisten VM Motori und beispielsweise im Maserati Ghibli Diesel eingesetzt) ​​im richtig starken RAM 1500 seine Dienste während einer verrichtet ruhige Fahrt etwa 10 Liter Diesel. Aber wir sprechen fast von einem Lastwagen mit der Aerodynamik eines vertikal gebauten Ziegels, mit einem Leergewicht von über 2700 Kilogramm. In der letzten „Abschiedsversion“ erreichten die italienischen Autofahrer einen Leistungswert von 194 kW bei einem gewaltigen Drehmoment von 651 Nm. Für drei Liter Volumen sind das recht ordentliche Werte.

ich Fotoquelle: RAM

Fassen wir zusammen. Ein Motor wie dieser ist in der Lage, die Euro-6-Norm zu erfüllen (und hilft bei der Einspritzung von Harnstoff oder AdBlue) und transportiert einen Haufen amerikanisches Eisen in 10 Litern pro 100 Kilometer. Dafür werden heute viele kleinere und leistungsschwächere Konkurrenten benötigt. Dennoch kündigte RAM das Ende der Bestellungen und einen „Stopp“ für diesen Motor an, die Version 2023 wird damit der Abgesang dieser Fahrt sein. Er soll durch ein Elektroauto ersetzt werden mit einer geplanten Batteriekapazität von 200 kWh und einer Reichweite von bis zu 800 Kilometern soll die Premiere im Jahr 2024 erfolgen. Übrigens gingen nach Veröffentlichung dieser Informationen bei RAM innerhalb von 72 Stunden rund 8.000 Bestellungen für die Dieselversion ein. Sicherlich sind sie alle Gegner der Ökologie.

Einige Fragen und Antworten bleiben. Wird es umweltfreundlicher? Ich würde es wagen, zumindest bei der Herstellung solch gigantischer Batterien zu widersprechen. Wird es praktischer? Die Ladezeiten kennen wir nicht, aber 200 kWh in 10 Minuten werden wohl nicht möglich sein. Der RAM 1500 füllt seinen fast 100-Liter-Tank in wenigen Minuten, und mehr noch: Es kann viele Dieselkanister auf seinem Körper tragen, wenn Sie eine Expedition planen und wirklich unabhängig sein möchten. Bei Verbrauch 10/100 Die Reichweite beträgt etwa tausend Kilometer.

Wo ist also das Problem? Warum muss diese offensichtlich beliebte und funktionale Aufstellung enden? Durch etwas ersetzt zu werden, das im Grunde niemand will oder braucht? Weiß jemand die Antwort? Wir werden in der Diskussion unter dem Artikel nachfragen, danke!

Previous

Die GOP-Abgeordnete Nancy Mace, Trump-Kritikerin, sagt, sie werde 2024 „wen auch immer die Republikaner nominieren“ unterstützen

Tangent PreAmp II und PowerAmpster II – Mini-Set zum Mini-Preis

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.