Warum wird der Rest der Serie nicht auf TF1 ausgestrahlt?

| |

GREY’S ANATOMY – Während Staffel 16 noch nicht vorbei ist, wird es nächste Woche keine neue Folge von Grey’s Anatomy auf TF1 geben. Die Gründe.

[Mis à jour le 16 avril 2020 à 10h33] Fans von Grey’s Anatomy müssen sich entscheiden. Am Mittwoch, den 15. April 2020, sendete TF1 zwei neue Folgen der 16. Staffel. In der folgenden Woche ist dies jedoch nicht der Abschluss der medizinischen Serie, die die Fans entdecken werden, und TF1 stoppt die Ausstrahlung von Grey’s Anatomy für eine Zeit. Nach Informationen von Télé Loisirs ist diese Auswahl eingeschränkt: Aufgrund des Coronavirus sind die Schauspieler, die Episoden auf Französisch synchronisieren, auf ihre Häuser beschränkt und können ihre Stimmen nicht unter guten Bedingungen zu den letzten Episoden der Serie äußern. Auf der anderen Seite des Atlantiks hatte die Pandemie auch Konsequenzen für Grey’s Anatomy, da die Produktion die 16. Staffel früher als erwartet einstellen musste. Anstatt wie ursprünglich geplant zwischen 24 und 25 Folgen zu umfassen, endete die 16. Staffel am Ende der Folge 21. TF1 wird daher am 22. April keine neuen Folgen von Grey’s Anatomy senden. Stattdessen können die Gläubigen des ersten Kanals eine neue medizinische Serie entdecken, The Resident. Dies folgt Conrad Hawkins, einem talentierten medizinischen Praktikanten, der nicht zögert, seinem Chef nicht zu gehorchen, um seine Patienten zu retten, und das amerikanische Krankenhaussystem kritisiert, in dem Geld der Meister ist. Im Casting finden wir Emily VanCamp, gesehen in Revenge und Matt Czuchry, gesehen in Gilmore Girls und The Good Wife.

Alles über die Anatomie von Gray

Synopsis – Greys ‘Anatomy erzählt das tägliche Leben von Praktikanten und Ärzten im Seattle Grace Hospital. Hinter den Patienten und den vielfältigen Operationen stehen auch versteckte Dramen, Freundschaften und sentimentales Durcheinander. Meredith, Cristina, Alex, George und Izzie sind Medizinstudenten. Sie beginnen ihr Praktikum heute im Seattle Grace Hospital, einem im ganzen Land bekannten Krankenhaus. Die Auszubildenden werden von Miranda Bailey geführt, einer brillanten Chirurgin, die sie “die Tyrannin” nennen. Sie müssen sieben lange Jahre arbeiten, um ihre Spezialität zu erhalten. An ihrem ersten Tag trifft Meredith auf Derek Sheperd, einen brillanten Neurochirurgen, der sie an den Mann erinnert, mit dem sie gerade die Nacht verbracht hat. Betäubt muss die junge Frau den Unterschied zwischen ihrem beruflichen und emotionalen Leben machen. Glücklicherweise kann Meredith auf ihre neue beste Freundin Cristina zählen. Wenn letztere vor Ehrgeiz überflutet und sich bereits als Kardiologin vorstellt, ist sie auch der Freundschaft treu. Alex seinerseits wird von seinen Kollegen wenig geschätzt. Sehr arrogant, er wird sein Loch machen müssen. Izzie und George werden zusammenhalten, um erfolgreich zu sein.

Grey’s Anatomy ist eine medizinische Serie, die seit 2005 ausgestrahlt wird. Seit der Gründung der Serie sind viele Schauspieler und Schauspielerinnen verstorben und viele der Schauspieler der Anfänge haben die Show verlassen, während Neuankömmlinge angekommen sind. Unten finden Sie die vollständige Besetzung von Grey’s Anatomy:

  • Ellen Pompeo: Dr. Meredith Gray
  • Chandra Wilson: Dr. Miranda Bailey
  • James Pickens Jr.: Dr. Richard Webber
  • Patrick Dempsey: Dr. Derek Shepherd (Staffeln 1 bis 11)
  • Justin Chambers: Dr. Alex Karev (Staffeln 1 bis 16)
  • Sandra Oh: Dr. Cristina Yang (Staffeln 1 bis 10)
  • T. R. Knight: Dr. George O’Malley (Staffeln 1 bis 5)
  • Katherine Heigl: Dr. Isobel “Izzie” Stevens (Staffeln 1 bis 6)
  • Sara Ramirez: Dr. Callie Torres (Staffel 2 bis 12)
  • Jessica Capshaw: Dr. Arizona Robbins (Staffel 5 bis 14)
  • Sarah Drew: Dr. April Kepner (Staffel 6 bis 14)
  • Kevin McKidd: Dr. Owen Hunt (seit Staffel 5)
  • Kim Raver: Dr. Teddy Altman (Staffeln 6 bis 8 und seit Staffel 15)
  • Jesse Williams: Dr. Jackson Avery (seit Staffel 6)
  • Camilla Luddington: Dr. Josephine “Jo” Wilson-Karev (seit Staffel 9)
  • Caterina Scorsone: Dr. Amelia Shepherd (seit Staffel 7)
  • Kelly McCreary: Dr. Margaret “Maggie” Pierce (seit Staffel 10)
  • Giacomo Gianniotti: Dr. Andrea “Andrew” DeLuca (seit Staffel 11)
  • Kate Walsh: Dr. Addison Montgomery (Staffel 1 bis 8)
  • Chyler Leigh: Dr. Lexie Gray (Staffel 4 bis 8)
  • Eric Dane: Dr. Mark Sloan (Staffel 2 bis 8)
  • Jesaja Washington: Dr. Preston Burke (Staffeln 1 bis 3)
  • Brooke Smith: Dr. Erica Hahn (Staffeln 2 bis 5)
  • Gaius Charles: Dr. Shane Ross (Staffel 9 bis 10)
  • Tessa Ferrer: Dr. Leah Murphy (Staffel 9 bis 13)
  • Jerrika Hinton: Dr. Stephanie Edwards (Staffel 9 bis 13)
  • Martin Henderson: Dr. Nathan Riggs (Staffeln 12 bis 14)
  • Greg Germann: Dr. Tom Koracick (seit Staffel 14)
  • Jake Borelli: Dr. Levi “Glasses” Schmitt (seit Staffel 14)
  • Chris Carmack: Dr. Atticus “Link” Lincoln (seit Staffel 15)

Jede neue Staffel von Grey’s Anatomy wird mittwochs um 21 Uhr auf TF1 ausgestrahlt, aber auch auf TF1 Séries. Fans, die eine neue Folge verpasst haben, können sie noch acht Tage lang im Wiederholungs-Streaming auf der MyTF1-Website finden.

Grey’s Anatomy – im Fernsehprogramm auf TF1

Previous

Diätetische Interventionen bei Osteoporose und Arthrose

INFOGRAPHIE. Coronavirus: sauberere Luft in der Welt dank Eindämmung

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.