Was ist ein TikTok Shadowban? Plus 5 Wege, um die Sperre aufzuheben

Was genau ist ein Shadowban und in welcher Beziehung steht es zu TikTok?

Seien wir ehrlich – das Internet kann ein dramatischer Ort sein. Es macht Sinn, dass ein so intensives Schlagwort wie „Shadowban“ im Umlauf ist. Natürlich hilft es wahrscheinlich nicht, dass niemand wirklich weiß, ob Shadowbans echt sind, aber sicher ist sicher, oder?

Wir wissen vielleicht nicht, ob Shadowbans echt sind, aber wir wissen es manche Sachen los. Setzen wir unsere Alufolienhüte auf und finden es gemeinsam heraus. Hier ist eine praktische Anleitung zu Shadowbans und wie sie sich auf TikTok beziehen.

Bonus: Holen Sie sich ein kostenloses TikTok-Wachstums-Checkliste von der berühmten TikTok-Schöpferin Tiffy Chen, die Ihnen zeigt, wie Sie mit nur 3 Studiolichtern und iMovie 1,6 Millionen Follower gewinnen können.

Was ist ein Shadowban auf TikTok?

Im Allgemeinen ein Shadowban ist, wenn ein Benutzer auf einer Social-Media-Plattform (oder einem Forum) ohne Benachrichtigung stummgeschaltet oder blockiert wird.

Ein Shadowban auf TikTok ist die inoffizielle Bezeichnung dafür, was passiert, wenn TikTok die Sichtbarkeit eines Kontos vorübergehend einschränkt. In diesem Fall werden die Videos eines Benutzers nicht mehr auf der „For You“-Seite von TikTok (auch bekannt als #FYP) angezeigt. Ihre Inhalte werden auch nicht mehr im Hashtag-Bereich der App angezeigt.

Einige Leute berichten, dass ihre Posts im Allgemeinen schwerer zu finden sind, wenn sie einen Shadowban erleben. Sie behaupten auch, dass sie keine Likes und Kommentare mehr zu Posts erhalten, die in der Vergangenheit gut gelaufen wären. Es gibt zwar einige verrückte Verschwörungstheorien, aber es ist nicht zu leugnen, dass etwas passiert.

Wie ihre Zeitgenossen in den sozialen Medien verwendet TikTok den Begriff „Shadowban“ in keiner ihrer offiziellen Dokumentationen. Sie haben auch nie vollständig zugegeben, dass sie an der Praktik teilnehmen. Aber sie haben genug gesagt, um darauf hinzuweisen tun Beschränken Sie bestimmte Benutzer während bestimmter Zeiten.

Das, was wir einer Aussage zu Shadowbans am nächsten kommen, kommt von TikToks eigene Seite:

„Wir werden Konten und/oder Benutzer, die an schwerwiegenden oder wiederholten Verstößen auf der Plattform beteiligt sind, vorübergehend oder dauerhaft sperren [of our Community Guidelines].“

@trainer.stein

Antworte auf @jorgeallende0, das wird dich „unshadowbanned“ machen, lol. #tiktokforcreators #schattenverbot #shadowbannedtiktok #tiktoktipps #tiktokalgorithmus

♬ Paris – Sonst

Wie wird man auf TikTok gebannt?

Auch wenn sie es nicht in so vielen Worten zugeben, lässt sich nicht leugnen, dass TikTok Inhalte von bestimmten Konten blockiert oder teilweise blockiert. Und es gibt eine Handvoll Gründe, warum jemand einen Shadowban bekommen könnte. Dies sind einige der prominentesten:

Du verstößt gegen die Community-Richtlinien von TikTok

Dies ist der offensichtlichste Grund für einen Shadowban, aber auch am einfachsten zu vermeiden. Frischen Sie TikTok auf Community-Richtlinien und stellen Sie sicher, dass Sie keine Regeln brechen.

Es ist eine lange Liste, um sicher zu sein, aber es gibt einige einfache Dinge, die Sie nicht veröffentlichen sollten. Dazu gehören grafische Gewalt, Nacktheit, Drogen, Hassreden, urheberrechtlich geschützte Musik oder Filmmaterial von außerhalb der App oder Fehlinformationen (auch bekannt als Fake News).

Einige dieser Themen sind natürlich grauer als andere. (Versuchen Sie zum Beispiel, „Fake News“ beim Thanksgiving-Dinner anzusprechen, und Sie werden wahrscheinlich viele Meinungen zu diesem Thema hören.) Dennoch ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Sie handeln wie ein Spammer

Sehen Sie, einige von uns haben vielleicht bessere Persönlichkeiten als andere, aber wenn Sie wie ein Bot posten, werden Sie auch wie einer behandelt. Aber im Ernst – Spamming ist ein todsicherer Weg, um Ihre Beiträge auf TikTok einzuschränken.

siehe auch  Wissenschaftler finden einen entscheidenden Gehirnunterschied zwischen Primaten und anderen Tieren

Wir verstehen es: Vielleicht freuen Sie sich über Ihr neues Konto oder möchten unbedingt Kontakte knüpfen. Aber wenn Sie anderen Konten in großen Mengen folgen oder den Feed mit neuen Videos überfluten, stehen die Chancen gut, dass Sie auf einer Art Liste landen.

Außerdem gibt es weitaus bessere Möglichkeiten, Ihr TikTok-Konto zu erweitern.

Du wurdest aus Versehen im Shadowban gebannt

Hier wird es kompliziert – und politisch. Die Richtlinien von TikTok werden von einem Algorithmus durchgesetzt, und manchmal können bestimmte Themen oder Inhalte fälschlicherweise von der Zensur gekennzeichnet werden.

Einige Kritiker haben sogar behauptet, TikTok habe Partei ergriffen oder die Stimmen von Aktivisten und Demonstranten absichtlich unterdrückt. Auf dem Höhepunkt der George-Floyd-Proteste im Jahr 2020 behaupteten beispielsweise viele Aktivisten von Black Lives Matter, dass ihre Posts 0 Aufrufe erhielten, wenn sie die Hashtags #BlackLivesMatter oder #GeorgeFloyd enthielten.

TikTok reagierte auf diese Proteste mit einem langwierige Aussage. Sie machten einen Fehler für die Verwechslung verantwortlich und versprachen, mehr zu tun, um die Vielfalt auf der Plattform zu fördern.

Black Lives Matter ist nicht die einzige Bewegung, die TikTok beschuldigt hat, sie im Schatten zu verbieten. Trotzdem sagte ein TikTok-Sprecher Raffinerie29 dass sie schnell handeln, wenn ihre Algorithmen Inhalte melden, die nicht gegen Richtlinien verstoßen haben.

„Unsere Community von Entwicklern ist lebendig und vielfältig, und alles, was wir bei TikTok tun, dreht sich darum, Menschen einen sicheren Raum zu bieten, um ihre Ideen und Kreativität auszudrücken, egal wer sie sind“, sagte ein Sprecher. „Wir gehen offen damit um, dass wir nicht immer jede Entscheidung richtig treffen, weshalb wir weiterhin in großem Umfang in unsere Sicherheitsabläufe investieren.“

@herodw

Was ist Shadow Banning im Jahr 2022? #Tick Tack #Schöpfer

♬ Originalton – Hero DW

So erkennst du, ob du einen Shadowban hast

Es gibt einen Grund, warum es Shadowban genannt wird – Sie werden im Dunkeln darüber gehalten, was vor sich geht. Sie erhalten keine Nachricht vom geheimen Rat der TikTok-Mods, um Sie darüber zu informieren, dass Sie eingeschränkt wurden.

Sicher, es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Inhalt schlechter geworden ist (und Spaß beiseite, das ist wirklich etwas, das Sie bedenken sollten). Aber es gibt auch ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie vermuten, dass Sie von einem Shadowban getroffen wurden:

Zahlen stürzen ab. Wenn Sie sich über einen Aufwärtstrend bei Likes, Views und Shares Ihrer geposteten Inhalte freuen und dieser plötzlich aufhört, wurden Sie möglicherweise vom gefürchteten Shadowban getroffen.

Uploads niedrig. Vielleicht liegt es nicht an deinem WLAN. Wenn für deine Videos ungewöhnlich lange „wird überprüft“ oder „in Bearbeitung“ angezeigt wird, könntest du betroffen sein.

Nicht mehr für dich. Die For You-Seite ist das schlagende Herz von TikTok. Hier sollten auch Ihre Inhalte erscheinen, wenn die Dinge gut laufen. Haben Sie einen Freund, der Ihre Posts normalerweise in seinem FYP-Querverweis sehen würde, um zu sehen, ob sie verschwunden sind.

@kentonmartin_

Antworte an @jodimiculinich #tiktokwachstum #tiktokgrowthtips #tiktokgrowthhacks #businesstok #shadowbannedcheck

♬ Punk-Mönch – Playboi Carti

Wie lange dauert ein TikTok-Shadowban?

Wie kann man die Länge von etwas messen, das vielleicht gar nicht existiert? Und wirklich, wie misst man das Unerkennbare?

Das wird jetzt extrem philosophisch, aber die Antwort lautet wahrscheinlich 14 Tage.

Wenn du nichts tust, Ihr Shadowban wird wahrscheinlich etwa zwei Wochen dauern. Einige Benutzer haben Shadowbans gemeldet, die nur 24 Stunden dauern, während andere bis zu einem Monat vorgeschlagen haben. Der allgemeine Konsens liegt jedoch bei 14 Tagen.

So kommst du aus einem Shadowban auf TikTok heraus: 5 Tipps

Nein, Sie müssen keinen geheimen Händedruck lernen oder ein Tier opfern Algorithmus-Oberherren.

Tatsächlich könnten ein paar einfache Schritte dazu beitragen, dass Ihr TikTok-Konto auf dem richtigen Weg bleibt.

1. Gekennzeichnete Inhalte entfernen

Wenn Sie eine Sperre vermuten, durchsuchen Sie Ihre Beiträge, um festzustellen, wer die betreffende Partei war. Wenn Sie dann den wahrscheinlichen Übeltäter identifiziert haben, entfernen Sie ihn und warten Sie, bis der Algorithmus Ihnen vergibt.

2. Installieren Sie die App neu

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie den anstößigen Beitrag erfolgreich entfernt haben, und ihn testen möchten, versuchen Sie, die App auf Ihrem Gerät zu löschen und neu zu installieren. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie nur den Cache leeren oder die App aktualisieren mussten, damit sie wieder funktioniert.

3. Seien Sie normal

Das ist nur ein guter Lebensratschlag, aber er gilt auch für TikTok. Wenn Sie sich wie ein Bot verhalten, finden Sie die Moderations-Bots von TikTok. Wenn Ihre vorübergehende Auszeit vorbei ist, sollten Sie sich also mit den folgenden Sprees und 100 Posting-Dumps am Tag beruhigen.

Sei nicht spammig. Sei einfach chillig.

4. Befolgen Sie die Community-Richtlinien

Nochmals, es lohnt sich, es noch einmal zu wiederholen – die Community-Richtlinien sind aus einem bestimmten Grund da. Und nicht nur das Posten unangemessener Inhalte bringt die Zensur zum Stolpern.

Bist du versucht, Songs fest in deine TikTok-Posts zu codieren, weil du sie nicht in der App finden kannst? Das ist ein guter Grund, wegen Urheberrechtsverletzung gemeldet zu werden. Lies das Regelbuch, damit du weißt, wie du mitmachen musst.

@viralitytiktok

Woher weißt du, ob dein Shadowban #viral #tiktoktipps #tiktokwachstum

♬ O-Ton – Alex, Issy & Douglas | Tick ​​Tack

5. Überprüfen Sie Ihre Analysen

Das Verfolgen Ihrer Analysen ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Posts vor dem wachsamen Auge der TikTok-Schatten-Illuminati zu schützen (okay, vielleicht bin ich zu dramatisch). Sie können schnell handeln, wenn Sie feststellen, dass Sie keine Treffer mehr von der Seite “Für Sie” erhalten.

Wenn du Ja wirklich Wenn Sie jedoch die Leistung Ihres TikTok-Kontos im Auge behalten möchten, empfehlen wir Ihnen, über die integrierten Analysen hinauszugehen und ein Social-Media-Verwaltungstool eines Drittanbieters einzusetzen. So etwas wie, sagen wir, Hootsuite? (*Hm*)

Von einem intuitiven Dashboard aus können Sie ganz einfach TikToks planen, Kommentare überprüfen und beantworten und Ihren Erfolg auf der Plattform messen. Unser TikTok-Planer empfiehlt sogar die besten Zeiten zum Posten Ihrer Inhalte für maximales Engagement (einzigartig für Ihr Konto).

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre TikTok-Präsenz mit Hootsuite verwalten:

Bauen Sie mit Hootsuite Ihre TikTok-Präsenz zusammen mit Ihren anderen sozialen Kanälen aus. Von einem einzigen Dashboard aus können Sie Beiträge für die besten Zeiten planen und veröffentlichen, Ihr Publikum ansprechen und die Leistung messen. Probieren Sie es noch heute kostenlos aus.

Loslegen

Willst du mehr TikTok-Aufrufe?

Planen Sie Posts für die besten Zeiten, zeigen Sie Leistungsstatistiken an und kommentieren Sie Videos in Hootsuite.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.