Was ist Tabata? Nutzen für die Gesundheit und ein Beispieltraining, das Sie zu Hause ausprobieren können

| |

  • Tabata ist eine Art intensives Intervalltraining, das für japanische Olympioniken entwickelt wurde.
  • Ein Tabata-Training besteht aus 20 Sekunden intensiven Trainings, gefolgt von einer Ruhezeit von 10 Sekunden.
  • Sie können Tabata-Workouts an Ihre Bedürfnisse anpassen, indem Sie dieses Verhältnis von 20:10 wiederholen.
  • Weitere Ratschläge finden Sie in der Insider-Referenzbibliothek von Insider.

Tabata ist eine Art hochintensives Intervalltraining (HIIT). Während die Begriffe “Tabata” und “HIIT” manchmal synonym verwendet werden, ist es erwähnenswert, dass Tabata nur eine Art von HIIT-Training ist. Andere HIIT-Workouts, von denen Sie vielleicht schon gehört haben, sind CrossFit und P90X.

Tabata stammt ursprünglich aus Japan und wurde ursprünglich für olympische Eisschnellläufer entwickelt. Es besteht aus 20 Sekunden intensiven Trainings, gefolgt von einer Pause von 10 Sekunden. Dieses 20: 10-Format wird dann für die Dauer des Trainings wiederholt.

Tabata kann eine sein effektiver Weg, um Gewicht zu verlierenEine Übertreibung kann zu Verletzungen führen. Hier ist, was Sie über dieses Training und die Vorteile, die es zu bieten hat, wissen müssen.

Was ist ein Tabata-Training?

Anfänglich bestand Tabata aus 20 Sekunden intensiven Radfahrens, gefolgt von einer Pause von 10 Sekunden. Diese beiden Phasen wurden achtmal wiederholt, insgesamt vier Minuten. Das Training wurde nach Izumi Tabata benannt, der einer der Trainingstrainer des olympischen Eisschnelllaufteams war, das es ursprünglich ausprobiert hatte.

READ  Wissenschaftler untersuchen Fälle von Müdigkeit nach Covid-19 Gesellschaft

“Ein Tabata-Training für die breite Öffentlichkeit unterscheidet sich stark von dem ursprünglichen Tabata, das an Hochleistungssportlern untersucht wurde”, sagt er Mindy Pedersen, ein ACE-zertifizierter Gruppenfitness-Trainer, der auch für das Unterrichten von Tabata zertifiziert ist.

Laut Pedersen dauern die meisten Tabata-Trainingskurse heute 45 bis 60 Minuten. Sie sagt, ein Beispiel für ein Tabata-Set könnte sein:

  • 20 Sekunden Sprungkniebeugen
  • 10 Sekunden Pause
  • 20 Sekunden hohe Knieläufe
  • 10 Sekunden Pause
  • Wiederholen Sie diesen Satz viermal, um ein Tabata-Intervall abzuschließen
  • Ruhen Sie sich 60 bis 90 Sekunden aus, bevor Sie ein anderes Set mit verschiedenen Übungen beginnen

Das Anzahl der Tabata-Intervalle in einem Training kann variieren, obwohl die meisten Klassen mindestens vier oder fünf haben. Die Instruktoren bieten normalerweise auch Aufwärmübungen am Anfang und Strecken am Ende an.

Ein Tabata-Training kann je nach Art des im Training enthaltenen Trainings in Herz-Kreislauf-Training, Krafttraining oder beides eingeteilt werden. Manche der Bewegungen werden mit dem Körpergewicht ausgeführt, während andere Bewegungen, wie zum Beispiel Kettlebell-Schwünge, Gewichte beinhalten. Du könntest brennen 15 Kalorien pro Minute während eines Tabata-Trainings.

Ist Tabata dasselbe wie HIIT?

Laut dem Internationale Vereinigung für Sportwissenschaft, Tabata und HIIT sind beide Formen des Intervalltrainings mit hoher Intensität, bei denen viele Kalorien verbrannt werden. Sie sind jedoch nicht genau gleich.

Während Tabata-Workouts von Eisschnellläufern stammten, wurden HIIT-Workouts zuerst von Läufern durchgeführt. HIIT-Workouts sind weniger intensiv als ein reines Tabata-Workout, obwohl die heutigen Tabata-Workouts sicherlich nicht so intensiv sind wie das Original.

HIIT-Workouts sind auch flexibler als Tabata-Workouts, da sie unterschiedliche Aktivitäts-Ruhe-Verhältnisse verwenden. Während Tabata-Workouts ein Intervall von 20:10 einhalten, können HIIT-Workouts folgende Verhältnisse haben:

  • 1: 1 – Eine Minute kräftiger Aktivität, gefolgt von einer Minute Ruhe
  • 1: 2 – Eine Minute intensiver Aktivität, gefolgt von zwei Minuten Ruhe oder Übungen mit geringer Intensität
READ  Schwer betroffene ländliche Krankenhäuser heilen nach schweren Kämpfen gegen COVID-19

Die HIIT-Intervalle können bis zu 1:10 reichen (eine Minute intensiver Aktivität, gefolgt von 10 Minuten Übungen mit geringer Intensität oder Pause).

Ist Tabata gut zur Gewichtsreduktion?

Der American Council on Exercise hat ein kleines getan Studie im Jahr 2013 Tabata zu bewerten. Die Forscher untersuchten die Anzahl der während des Trainings verbrauchten Kalorien sowie andere Indikatoren für die kardiorespiratorische Ausdauer wie Herzfrequenz und Sauerstoffverbrauch. Die Studie ergab, dass Tabata in der Tat ein effektives Cardio-Training ist, das Ihnen helfen kann, Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren.

Tatsächlich verbrennt Ihr Körper auch nach dem Tabata-Training weiterhin Kalorien. “Aufgrund der intensiven Anstrengung, die Sie während des Kampfes unternommen haben, muss Ihr Körper härter arbeiten, um sich zu erholen. In der Branche nennen wir dies den” After-Burn-Effekt “oder den übermäßigen Sauerstoffverbrauch nach dem Training (EPOC). Grundsätzlich werden Sie Verbrennen Sie in den 24 Stunden nach Tabata mehr Kalorien als nach einem langsamen, gleichmäßigen Lauf.

Nur zwei Wochen Training mit hochintensiven Intervallen wie Tabata können Ihre aerobe Kapazität um bis zu sechs bis acht Wochen Ausdauertraining verbessern “, sagt Pedersen.

Das heißt, es ist wichtig zu beachten, dass Tabata eine intensive Form der Übung ist und daher vorsichtig angegangen werden sollte. Menschen, die nicht regelmäßig Sport treiben, sollten langsam anfangen, um das zu vermeiden Verletzungsgefahr.

“Wie bei jedem HIIT-Programm ist Ruhe und Erholung der Schlüssel. Wenn Sie Ihren Körper bitten, diese intensiven Leistungen zu erbringen, benötigt er eine Ruhephase, um seine Höchstleistung zu erbringen. Wenn Sie versuchen, diese Art von Training durchzuführen Zu oft besteht die Gefahr von Müdigkeit, Leistungseinbußen oder sogar Verletzungen “, sagt Pedersen. Sie sollten darauf abzielen, zu behalten 48 bis 72 Stunden zwischen jeder Tabata-Sitzung und beschränken Sie Ihre Häufigkeit auf zwei- oder dreimal pro Woche.

READ  Der PPSC Elderly Council überrascht ältere Menschen mit einer festlichen Weihnachtsbox in Schiedam

Insider zum Mitnehmen

Tabata ist ein intervallbasiertes Training, das Herz und Lunge zum Pumpen bringen kann. Es kann Ihnen helfen, fitter zu werden und Kalorien zu verbrennen, vorausgesetzt, Sie machen es richtig und vermeiden es, es zu übertreiben. Wenn Sie Tabata machen möchten, empfiehlt Pedersen, langsam zu beginnen und einen Arzt zu konsultieren, wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben, die sich auf Ihre Leistung auswirken könnten.

Previous

Sol Bamba: Der Verteidiger von Cardiff City lässt nicht zu, dass Krebs seine Führungsambitionen aufhält Fußballnachrichten

Gefälschtes Konto des obersten iranischen Führers von Twitter gesperrt, nachdem ein Beitrag offenbar einen Angriff auf Trump | Weltnachrichten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.