Was Sie bei einer indischen Diät bei Schwangerschaftsdiabetes während der Schwangerschaft essen sollten

Wenn Sie schwanger sind, schüttet Ihr Körper Progesteron aus, ein Hormon, das alle Ihre Muskeln entspannt, einschließlich Ihrer Verdauungstrakt. Diese entspannten Muskeln verlangsamen die Verdauung, was zu mehr als üblich führen kann Blähungen, Blähungen, Aufstoßen und Blähungen, besonders nach einer großen Mahlzeit. So verrät Somya Luhadia, zertifizierte Fitnesstrainerin und Ernährungsberaterin, Ernährungstipps, die Ihnen bei Magen-Darm-Problemen während der Schwangerschaft helfen können.

1. Essen Sie jeden Tag zur gleichen Zeit, damit Ihr Körper Ihr Muster versteht und sich entwickelt Stoffwechsel

2. Vermeiden Sie zu viel Salz und scharfes Essen

3. Vermeiden Sie Produkte auf Milchbasis, wenn Magendarm Probleme sind hoch

4. Essen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel wie Hafer, Quinoa, Mehrkorn-Chapati, Naturreis, Hirse

5. Trinken Sie den ganzen Tag über viel Wasser und nippen Sie daran

6. Essen Sie 3-4 Mal pro Woche Papaya als Obst zum Frühstück

7. Trinken Sie einen Verdauungsdrink, kochen Sie Ajowan mit Saunf & Jeera für 5 Minuten, fügen Sie Zitrone hinzu, nachdem Sie 5 Minuten abgekühlt sind, abseihen und haben Sie es!

8. Gehen Sie nach den Mahlzeiten mindestens 20-30 Minuten spazieren

Gehen Sie nach den Mahlzeiten für 20-30

9. Sitze nach dem Gehen für 10 Minuten in der Donnerkeilhaltung (Vajrasana).

10. Machen Sie vor dem Schlafengehen 15-20 Minuten lang Sport

Ganztägiger Speiseplan

Getränk am frühen Morgen:

2 Gläser lauwarmes Wasser mit Zitrone

Snack am frühen Morgen

4-5 Mandeln & 5 Walnüsse

Frühstücksoptionen

1. Mandelmilch-Smoothie

Mandelmilch (1 Glas) mit Banane (1) + Haferflocken (2 EL) + Müsli (1 Schüssel) + Datteln (4-5) vermengt

2. Haferflocken, Haferflocken mit Früchten

3. Grüner Smoothie ( Spinat + Apfel + Banane + Honig + Mandelmilch )

4. Upma mit Gemüse

siehe auch  USA verklagen Idaho wegen Abtreibungsgesetz, zitiert medizinische Behandlung

Haferflocken

Getränk am Vormittag

1. Aam panna (ki chach tragen)

2. Buttermilch

Aam Panna

Mittagessen

1. Quark Hirse / Quinoa

2. Schnelle Sprossen

3. Sautiertes Gemüse

4. Gemüsebrötchen

5. Reis & Daal

6. Reisschüssel

7. Quinoasalat

8. Instant-Haferflocken

Snack

1. Rote-Bete-Saft mit geröstetem Makhane

2. Grüner Tee mit Erdnüssen

3. Gerösteter Paneer

Abendessen

1. Masala Daliya

2. Instant-Quinoa

3. Übrig gebliebener Reissalat

4. Übriges Chapati-Rezept

5. Instant-Haferflocken

6. Gemüsehirse

7. Daal-Reste mit Hirse/Quinoa

8. Paneer-Salat

9. Sautiertes Gemüse

10. Schneller Gemüsewickel

11. Gemüse-Schwarzbrot-Sandwich

Abendessen

Nachtgetränk

Irgendein Kräutertee

Lesen Sie auch: No-Nonsense-Leitfaden zur Bekämpfung von emotionalem Essen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.