Was Sie heute über sinkende Hypothekenrefinanzierungssätze wissen sollten

| |

Joe Sohm/Getty

Mehrere Benchmark-Refinanzierungssätze sind heute ausgefallen, darunter 30-jährige feste Refinanzierungen. Auch die Durchschnittszinsen für 10- und 15-jährige Festrefinanzierungen gingen etwas zurück. Refinanzierungszinsen sind nie in Stein gemeißelt – aber die Zinsen sind die niedrigsten seit Jahren. Aus diesem Grund ist gerade jetzt ein optimaler Zeitpunkt für Hausbesitzer, um sich einen guten Refinanzierungssatz zu sichern. Denken Sie vor der Refinanzierung daran, Ihre persönlichen Bedürfnisse und finanzielle Situation zu berücksichtigen und die Angebote verschiedener Kreditgeber zu vergleichen, um das für Sie beste Angebot zu finden.

30-jährige Festzinsrefinanzierung

Der durchschnittliche 30-jährige feste Refinanzierungssatz beträgt derzeit 3,13 %, ein Rückgang um 3 Basispunkte gegenüber dem, was wir vor einer Woche gesehen haben. (Ein Basispunkt entspricht 0,01%.) Ein Grund für eine Refinanzierung in ein 30-jähriges Festdarlehen aus einer kürzeren Kreditlaufzeit besteht darin, Ihre monatliche Rate zu senken. Wenn Sie derzeit Schwierigkeiten haben, Ihre monatlichen Zahlungen zu leisten, könnte eine 30-jährige Refinanzierung eine gute Option für Sie sein. Die Zinssätze für eine 30-jährige Refinanzierung sind jedoch in der Regel höher als die Zinssätze für eine 15- oder 10-jährige Refinanzierung. Außerdem dauert es länger, bis Sie Ihren Kredit abbezahlt haben.

15-jährige Festzinsrefinanzierung

Der durchschnittliche 15-jährige feste Refinanzierungssatz beträgt derzeit 2,44 %, ein Rückgang um 1 Basispunkt im Vergleich zu vor einer Woche. Eine 15-jährige feste Refinanzierung erhöht höchstwahrscheinlich Ihre monatliche Zahlung im Vergleich zu einem 30-jährigen Darlehen. Sie können Ihren Kredit jedoch auch schneller abbezahlen, wodurch Sie während der Laufzeit des Kredits Geld sparen. Im Vergleich zu einem 30-jährigen Darlehen erhalten Sie in der Regel auch niedrigere Zinssätze. So können Sie langfristig noch mehr sparen.

10-jährige Festzinsrefinanzierung

Der durchschnittliche 10-Jahres-Refinanzierungssatz beträgt derzeit 2,42 %, ein Rückgang um 1 Basispunkt gegenüber der Vorwoche. Eine 10-jährige Refinanzierung weist typischerweise die höchste monatliche Zahlung aller Refinanzierungslaufzeiten, aber den niedrigsten Zinssatz auf. Eine 10-Jahres-Refinanzierung kann ein gutes Geschäft sein, da Sie durch die frühere Rückzahlung Ihres Hauses langfristig Zinsen sparen können. Sie sollten jedoch bestätigen, dass Sie sich eine höhere monatliche Zahlung leisten können, indem Sie Ihr Budget und Ihre allgemeine finanzielle Situation bewerten.

Wohin die Preise gehen

Wir verfolgen die Trends der Refinanzierungssätze anhand von Daten, die von Bankrate gesammelt wurden, die im Besitz der Muttergesellschaft von CNET ist. Hier ist eine Tabelle mit den durchschnittlichen Refinanzierungssätzen, die von Kreditgebern in den USA gemeldet werden:

Durchschnittliche Refinanzierungszinssätze

Produkt Rate Letzte Woche Ändern
30 Jahre fester Refi 3,13% 3,16% -0,03
15 Jahre fester Refi 2,44 % 2,45 % -0,01
10 Jahre fester Refi 2,42 % 2,43 % -0,01

Preise ab 30. November 2021.

So finden Sie den besten Refinanzierungssatz

Beachten Sie bei der Suche nach Refinanzierungssätzen, dass Ihr spezifischer Satz von den online beworbenen abweichen kann. Obwohl die aktuellen Marktbedingungen ein Faktor sein werden, hängt Ihr spezieller Zinssatz weitgehend von Ihrem Antrag und Ihrer Kredithistorie ab.

Eine hohe Kreditwürdigkeit, ein niedriger Kreditausnutzungsgrad und eine Historie konsistenter und pünktlicher Zahlungen werden Ihnen im Allgemeinen helfen, die besten Zinssätze zu erzielen. Sie können sich im Allgemeinen online ein gutes Gefühl für die durchschnittlichen Zinssätze verschaffen, aber sprechen Sie unbedingt mit einem Hypothekenfachmann, um die spezifischen Zinssätze zu erfahren, für die Sie sich qualifizieren. Berücksichtigen Sie auch etwaige Gebühren und Abschlusskosten, die das Einsparpotenzial einer Refinanzierung ausgleichen könnten.

Sie sollten auch wissen, dass viele Kreditgeber in den letzten Monaten strengere Anforderungen an die Kreditvergabe gestellt haben. Daher können Sie sich möglicherweise nicht für eine Refinanzierung – oder einen niedrigen Zinssatz – qualifizieren, wenn Sie keine solide Bonität haben.

Bevor Sie eine Refinanzierung beantragen, sollten Sie Ihren Antrag so stark wie möglich stellen, um die besten verfügbaren Preise zu erhalten. Wenn Sie es noch nicht getan haben, versuchen Sie, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, indem Sie Ihre Kreditauskünfte überwachen, Kredite verantwortungsbewusst verwenden und Ihre Finanzen sorgfältig verwalten. Vergleichen Sie auch die Preise von mehreren Kreditgebern, um den besten zu erhalten.

Wann sollte ich refinanzieren?

Die meisten Menschen refinanzieren sich, weil die Marktzinsen niedriger sind als ihre aktuellen Zinssätze oder weil sie ihre Kreditlaufzeit ändern möchten. Während die Zinsen in den letzten Monaten niedrig waren, sollten Sie bei der Entscheidung, ob eine Refinanzierung das Richtige für Sie ist, nicht nur auf die Marktzinsen achten.

Berücksichtigen Sie Ihre Ziele und Ihre finanzielle Situation, einschließlich der geplanten Aufenthaltsdauer in Ihrem derzeitigen Zuhause. Es ist hilfreich, ein bestimmtes Ziel für eine Refinanzierung zu haben – beispielsweise die Reduzierung Ihrer monatlichen Zahlung oder die Anpassung der Laufzeit Ihres Kredits. Und vergessen Sie nicht die Gebühren und Abschlusskosten, die sich summieren können.

Beachten Sie, dass einige Kreditgeber ihre Anforderungen seit Beginn der Pandemie verschärft haben. Wenn Sie keine solide Kreditwürdigkeit haben, qualifizieren Sie sich möglicherweise nicht für den besten Preis. Eine Refinanzierung kann ein guter Schritt sein, wenn Sie einen guten Zinssatz erhalten oder Ihr Darlehen früher abbezahlen können – aber überlegen Sie sorgfältig, ob es die richtige Wahl für Sie ist.

Previous

Die unglückliche Gucci-Familie deutet auf rechtliche Schritte gegen die Produktion von “House of Gucci” hin

Polizei überprüft Video; Teen erholt sich nach Schießerei im Einkaufszentrum

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.