Was Sie von der Siegerehrung am Sonntag erwartet

| |

Cedric der Entertainer feiert sein erstes Mal als Zeremonienmeister bei den Emmy Awards.

CBS Fotoarchiv | CBS | Getty Images

Angesichts der anhaltenden Coronavirus-Pandemie werden die Emmy Awards erneut mit der Tradition brechen.

Seit 2008 ist das Microsoft Theatre in Los Angeles der Austragungsort für die jährlichen Fernsehpreise, aber in diesem Jahr findet die Zeremonie im Event Deck von LA Live statt, einem Raum, der Innen- und Außenbereiche für die Produktion bietet.

Die sozial distanzierte Zuschauerbestuhlung führt dazu, dass am Sonntag nur noch rund 500 Gäste im Vergleich zu mehreren Tausend in den Vorjahren anwesend sein werden. Maury McIntyre, der Präsident der Fernsehakademie, sagte gegenüber Variety.

Die Teilnehmer werden während der gesamten Zeremonie strenge Covid-19-Protokolle befolgen, die die Sicherheitsmaßnahmen an Hollywood-Sets nachahmen. Dazu gehört, alle Teilnehmer zu testen, Impfungen zu verlangen und sicherzustellen, dass jeder eine Maske trägt, wenn er nicht vor der Kamera steht, sagte Frank Scherma, Vorsitzender und CEO der Fernsehakademie Variety.

Diese Mandate ähneln denen, die bei früheren Preisverleihungen eingeführt wurden.

Die Show wird auch mehrere Satellitenereignisse beinhalten, auf die die Sendung bei Bedarf geschnitten wird. Die Besetzung und die Produzenten der Netflix-Show “The Crown” veranstalten in London ihre eigene Emmy-Zeremonie, ähnlich wie das Team hinter “Schitt’s Creek” während der letztjährigen Sendung. Andere Shows, die in die Zeremonie per Videokonferenz eingebunden werden, sind „Top Chef“ und „Jimmy Kimmel Live“.

Mit dem kleineren Publikum plant die Fernsehakademie, die Teilnehmer an Tischen zu setzen und Speisen und Getränke zu servieren. Normalerweise findet diese Veranstaltung in einem traditionellen Theater statt, in dem das Publikum in Reihen sitzt.

„Wir möchten zwei Dinge gleichzeitig tun, sicherstellen, dass wir eine sichere Umgebung für alle haben, die an der Show teilnahmen, aber auch, lasst uns aus der typischen Theatersituation herauskommen“, sagte der ausführende Produzent Reggie Hudlin gegenüber Variety.

„Lass uns entspannt werden“, sagte er. „Lass uns an Tischen sitzen. Lass uns ein bisschen trinken, lass uns ein bisschen knabbern. So haben wir uns gedacht, dass das sowohl den Zuschauern als auch den nominierten Leuten den größtmöglichen Spaß macht. Wir werden mehrere Bühnen haben. Wir werden Projektionswände haben. Wir werden Kronleuchter haben. Und so werden wir es wie eine lustige, schicke Party aussehen lassen, zu der Sie gehen möchten.”

Neben Moderator Cedric wird der Entertainer mehrere musikalische Darbietungen geben, sagte er.

“Wir wollen den Leuten wirklich eine Show bieten”, sagte Hudlin. “Es wird viel Musik geben. Aber das Wichtigste ist, von den Gewinnern zu hören, ihr aufrichtiges Zeugnis zu hören, ihren Humor zu hören, ihre Freude zu hören.”

Die 73. jährlichen Emmy Awards finden am Sonntag, den 19. September um 20 Uhr ET auf CBS statt.

Lesen Sie den vollständigen Bericht von Variety.

.

Previous

Michael Schumacher Netflix-Dokumentation beleuchtet Leben und Karriere der Formel-1-Legende

Andrew Dugan – Student Manager – Baseball Support Staff

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.