Was sind die Top 3 himmlischen Ereignisse im Jahr 2022?

Bevor wir Sie mit den 3 großen himmlischen Ereignissen begeistern, die für 2022 geplant sind, lassen Sie uns herausfinden, was himmlische Ereignisse sind. Diese beziehen sich auf ein astronomisches Interessengebiet, das alle Himmelsobjekte umfasst, einschließlich Objekte, die sich auf den sichtbaren Himmel oder den Himmel beziehen, wie Mond, Sonne und Sterne. Daher werden alle selten auftretenden Ereignisse, die mit diesen Himmelsobjekten zusammenhängen, als Himmelsereignisse bezeichnet.

Es ist kein Geheimnis, dass das Jahr 2021 aufgrund des Fortschreitens der Pandemie eines der chaotischsten war. Es war jedoch eines der besten Jahre für neue Astronomen. Einige himmlische Ereignisse im Jahr 2021 beinhalteten eine außergewöhnliche Sonnenfinsternis, die auch als „Feuerring“ bezeichnet wird. Zusätzlich traf auch der jährliche Perseiden-Meteorschauer ein und hinterließ einen dunklen Himmel auf der Erde. Schließlich war 2021 das Jahr eines Überraschungskometen, der im Dezember den Himmel schmückte, auch bekannt als „Leonard“.

Wenn Astronomen nur halb so viel Glück haben, können sie 2022 einen weiteren Kometen beobachten, der sich über das Sonnensystem ausbreitet. Darüber hinaus können Sterngucker-Neulinge durch den Anblick von Meteoritenschauern und zahlreichen Mondereignissen, die bei gemäßigtem Wetter angenehm sein können, ein Genuss sein, a einen klaren Fleck des unverschmutzten Nachthimmels und ein gutes Fernglas.

Die 3 wichtigsten himmlischen Ereignisse, die für 2022 geplant sind

Glücklicherweise stehen 2022 einige dieser himmlischen Ereignisse an. Diese werden ausschließlich in Nordamerika ein Augenschmaus sein. Lassen Sie uns Ihnen eine kleine Vorschau auf das geben, was noch kommen wird! Hier ist eine Liste der 3 wichtigsten himmlischen Ereignisse, die 2022 anstehen:

1. 5. Mai: Der Meteorschauer der Eta-Aquariiden

Unter den himmlischen Ereignissen sind Meteoritenschauer einer der wunderbarsten Anblicke. Der am 5. Mai erscheint wahrscheinlich gegen 4:00 Uhr morgens in lokaler amerikanischer Zeit, nur 1-2 Stunden vor Sonnenaufgang. Richten Sie Ihren Blick für das Sternbild Wassermann am besten auf den östlichen Horizont. Sternkarten oder Sternenbeobachtungs-Apps könnten ein Held sein, wenn Sie nicht wissen, wo dies liegt.

Wenn Sie ruhig und geduldig genug sind, werden Sie mehr als ein paar Sternschnuppen am wunderschönen Himmel sehen. Diese Sternschnuppen werden durch die Vorhersage gestützt, dass es mit 10-20 Meteoren pro Stunde niederregnen wird. Wenn Sie einer der weniger Glücklichen sind und die Sternschnuppen am Morgen des 5. Mai nicht sehen, können Sie laut EarthSky möglicherweise einige einzelne Feuerbälle um die Morgendämmerung am 4. oder 6. Mai beobachten.

siehe auch  Sennheiser stellt ein großartiges neues Paar kabelloser Momentum-Kopfhörer vor

Die oben erwähnten Meteore geraten unter die seltenen zwei Schauer, wenn eine Spur aus Staub und Trümmern, die vom Halleyschen Kometen übrig geblieben sind, den Weg der Erde kreuzt. Der andere ist als Orionidenschauer bekannt, ein kleinerer Schauer, der jährlich im Oktober auftaucht.

Dieser bekannte Ball aus Erde und Eis ist in der Vergangenheit mehrmals in unserer Sichtweite aufgetaucht. Ein Beispiel in der aufgezeichneten Geschichte war im Jahr 1066, als ein Hinweis auf den Feuerball in den Teppich von Bayeux gesät wurde. Dieser kommt nach 75 Jahren zurück und wird voraussichtlich Mitte 2061 wieder auftauchen.

2. 19.-27. Juni: Eine Reihe von fünf oder vielleicht sechs Planeten

Wenn Sie dazu neigen, früh morgens aufzuwachen, könnten Sie in der Mitte oder vielleicht Ende Juni des Jahres 2022 einen Blick auf eine seltene symmetrische Anordnung von Planeten werfen. Die Vorhersage impliziert, dass Venus, Merkur, Mars, Saturn und Jupiter gemeint sind sich in einer atemberaubenden Reihe aneinander anzupassen, während sie sich über den Himmel Nordamerikas ausbreiten.

Wenn Sie Ihre Chancen erhöhen möchten, dieses wundersame Ereignis zu sehen, richten Sie Ihren Blick zur Zeit der Morgendämmerung auf den südöstlichen Horizont. (Auch hier könnten Sternenbeobachtungs-Apps helfen.) Die hellsten Planeten, die erscheinen, sind wahrscheinlich Jupiter und Venus. Für die anderen benötigen Sie möglicherweise eine Sternkarte, um die schöne diagonale Linie zu lokalisieren, die mit Merkur beginnt, der tief am östlichen Horizont sitzt, und Saturn, der sich am Ende hoch oben im Süden befindet.

Ein halbmondförmiger Mond wird sich an diesen wundersamen Morgen wahrscheinlich auch der Party anschließen. Laut National Geographic sind wahrscheinlich alle fünf Planeten mit bloßem Auge sichtbar. Wer jedoch mit ein wenig Lichtverschmutzung und einem guten Teleskop ausgestattet ist, kann einen 6. Planeten, dh Uranus, mit seiner eisigen und gewaltigen Pracht beobachten. Dieser kann leicht über der Venus hängen und als tiefgrüner Punkt erscheinen.

3. 13.-14. Dezember: Der Geminid-Meteorschauer

Wenn Sie den Meteoritenschauer der Perseiden im Jahr 2022 verpasst haben, haben Sie dieses Jahr die wundervollen Wintergeminiden im Programm. Diese Konstellation soll von den Zwillingen reflektiert werden, die gemeinhin auch als “Zwillingskonstellation” bezeichnet werden. Seine wichtigsten Erkennungsmerkmale sind die strahlenden, hell leuchtenden Sterne Pollux und Castor.

siehe auch  Kommt mit einem dünnen und leichten Tablet, Huawei MatePad Pro Tablet ist bereit, in Indonesien präsent zu sein

Dieses Ereignis ist eine Folge des 3200 Phaethon, dh einer einzigartigen Mischung aus einem Kometen und einem Asteroiden, der sich nach 1,4 Jahren um die Sonne dreht und eine Reihe von Steinen und Staub im Weg hinterlässt. Es wird wahrscheinlich 120-160 Meteore pro Stunde erzeugen, und laut der New York Times sind die Geminiden und die Perseiden die begehrtesten Meteorschauer, die jedes Jahr aneinandergereiht werden.

Fazit

Wenn Sie also ein Liebhaber der Astronomie sind, sollten Sie sich einige dieser außergewöhnlich schönen Himmelsereignisse nicht entgehen lassen. Lassen Sie Ihre Augen einen wunderbaren Anblick erleben, indem Sie sie für die Wunder des Himmels, der Planeten, der Sonne und des Mondes im Jahr 2022 wachsam halten.

ähnliche Links

Star-Register

Stellare Chemie, das Universum und alles darin



Danke fürs da sein;

Wir brauchen deine Hilfe. Das SpaceDaily-Nachrichtennetzwerk wächst weiter, aber es war noch nie so schwierig, Einnahmen aufrechtzuerhalten.

Mit dem Aufstieg von Werbeblockern und Facebook – unsere traditionellen Einnahmequellen über hochwertige Netzwerkwerbung gehen weiter zurück. Und im Gegensatz zu so vielen anderen Nachrichtenseiten haben wir keine Paywall – mit diesen lästigen Benutzernamen und Passwörtern.

Die Veröffentlichung unserer Nachrichtenberichterstattung an 365 Tagen im Jahr erfordert Zeit und Mühe.

Wenn Sie unsere Nachrichtenseiten informativ und nützlich finden, ziehen Sie bitte in Betracht, ein regelmäßiger Unterstützer zu werden oder vorerst einen einmaligen Beitrag zu leisten.


Monatlicher Unterstützer von SpaceDaily
$5+ Monatlich in Rechnung gestellt


SpaceDaily-Mitwirkender

$5 einmal in Rechnung gestellt

Kreditkarte oder Paypal




STELLARE CHEMIE
Durch die Einsparung von Kosten und Energie kann die Beleuchtungsrevolution die Lichtverschmutzung erhöhen

Potsdam, Deutschland (SPX) 27.11.2017

Kommunen, Unternehmen und Haushalte stellen auf LED-Leuchten um, um Energie zu sparen. Diese Einsparungen könnten jedoch verloren gehen, wenn ihre Nachbarn neue oder hellere Lampen installieren. Wissenschaftler befürchten, dass dieser “Rebound-Effekt” die Einsparungen einzelner Beleuchtungsnachrüstungsprojekte teilweise oder vollständig zunichte machen und den Himmel über Städten erheblich heller machen könnte. Eine internationale Studie unter Leitung von Christopher Kyba vom Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ belegt diese Hypothese. Akkord … Weiterlesen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.