Wechselkurs: Der Preis des Dollars in Peru steigt zum heutigen Dienstag, den 04. Mai, weiter an

| |

Diesen Dienstag, den 04. Mai der Dollar bleibt nach Angaben von aus mit einem Preis von S / 3.835 auf dem Vormarsch Central Reserve Bank (BCR).

Nach einem Anstieg von fast 0,46% befindet sich die US-Währung wieder in der Nähe ihrer Allzeithoch auf dem peruanischen Markt.

Trotz der Intervention der BCR, die an diesem Tag 118 Millionen US-Dollar verkaufte, war der Preis der Dollar in Peru weiterhin von Ängsten betroffen sein, die von der zweite Wahlrunde zu Investitionen.

Im letzten Monat wurde auf dem peruanischen Markt eine starke Unsicherheit gemeldet, da der Präsidentschaftskandidat mit der größten Wahlabsicht Pedro Castilloverspricht Reformen in der Wirtschaftsmodell und dem Staat eine stärkere Rolle in der Wirtschaft geben.

Darüber hinaus gab es auf internationaler Ebene eine Erholung des Dollars vor neuen Daten aus dem Amerikanische Wirtschaft.

Wie viel kostet dich der Dollar?

Das Superintendenz von Banken, Versicherungen und AFP (SBS) zeigt an, dass die durchschnittlicher Dollarpreis für den Kauf ist es S / 3.807 zum Verkauf ist es S / 3.813.

Während im Parallelmarkt das Web quéestaeldolar.pe schätzt, dass die Austauscher die kaufen grünes Ticket zu einem Preis von S / 3,81 und sie verkaufen es für ungefähr S / 3,85.

.

READ  Lucid enthüllt, dass seine verrückte Reichweite von 500 Meilen mit einem 113-kWh-Akku erreicht wird
Previous

Globale Epidemie | Singapurs Epidemie erholt sich, verschärft die Anzahl der Parteien, Indiens kumulative Diagnose übersteigt 20 Millionen | Apple Daily

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.