Weihnachten: links unten (neues-deutschland.de)

| |

Hier wurde das unternehmerische Kunststück vollbracht, das Land jedes Jahr zu Weihnachten mit 30 Millionen von oben nach unten gewachsenen, nadelfreien, harzfreien, stachelfreien, kunststoffähnlichen Nordmann-Feuern aus dem Kaukasus zu versorgen Granny Smith unter den Nadelbäumen. Die Menschen sangen gemeinsam die grünen Blätter der perfekten Weihnachtsbäume, dachten, sie kämen aus dem Wald, und nach der Weihnachtszeit freuen sich die Elefanten im Zoo, wenn sie sie fressen dürfen. Aber jetzt kam plötzlich die bittere Erkenntnis: Sie wachsen auf dänischen Plantagen! Düngemittel und Pestizide werden in ihrer Aufzucht verwendet! Sie sind nicht gut für das Klima! Stattdessen empfehlen wir jetzt krumme, nackte, nadelfreie, harzige, stachelige, natürliche Biobäume aus der Region, die Sie am besten selbst schneiden oder sogar mieten können. Oh Nordmanntanne! zuerst

.

Previous

Tunesien: Der Nordwesten trauert um die Revolution

OECD lobt deutsche Integration durch Training

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.