Welches Kabinenpersonal hat die schönsten Uniformen?

Kabinenpersonal Uniformen sind in den letzten Jahren zu Ikonen geworden und repräsentieren in hohem Maße das Gesicht der Fluggesellschaft, da das Image von entscheidender Bedeutung ist. Uniformen werden intensiv studiert und getestet, um sicherzustellen, dass sie die anstehende Aufgabe erfüllen, aber sie werden auch sofort erkennbar. Berühmte Modedesigner werden oft hinzugezogen, um den perfekten Look zu kreieren. Hier sehen wir uns fünf der schönsten (und markantesten!) Uniformen der Kabinenbesatzung.



SIMPLEFLYING-VIDEO DES TAGES

5 Emirate

Dies Emirate Uniform auf dem Foto oben ist ein Klassiker und ist besonders bekannt für den beigen und nadelgestreiften Stoff mit einem Schuss Rot, aber auch für den berühmten roten Hut und den weißen Schleier. Es wurde 2009 auf den Markt gebracht und wurde ungewöhnlich von einer englischen Uniformfirma entworfen, während die meisten Fluggesellschaften Modedesigner wählen. Es war komplex, da Emirates damals 23.000 Kabinenbesatzungen einzukleiden hatte.

Sie wollten einen scharfen, geschäftsmäßigen Look mit Raffinesse und dass die Uniform auf einem Flughafen wirklich auffällt. Das Designteam beobachtete die Kabinenbesatzung auf einem Flug nach Neuseeland, um wirklich zu verstehen, wie flexibel und dennoch robust der Stoff sein musste, um die Aufgaben der Besatzung zu erfüllen. Sie verstanden auch, dass die Uniform von der Öffentlichkeit gut wahrgenommen werden musste. Sie wurde zusammen mit der neuen Airbus A380-Flotte eingeführt und ist nach wie vor eine der bekanntesten Airline-Uniformen der Welt.

Das „Singapore Girl“ ist ein bekanntes Bild für die Region. Foto: Singapore Airlines

4 Singapore Airlines

Eine weitere klassische Uniform der Kabinenbesatzung – die von Singapore Airlines ist von großer Bedeutung für die Gastfreundschaft und Kultur in Asien und wurde seit 1968 nicht verändert, also muss etwas stimmen! Es wurde von Pierre Balmain entworfen und ist ein ‘Sarong Kebaya’ im ethnischen Stil. Die Uniform repräsentiert noch heute das „Singapore Girl“ und ist extrem ikonisch. Die verschiedenen Farben zeigen das Dienstalter an – ein Flugbegleiter trägt die violette Version, der leitende Flugbegleiter die smaragdgrüne und der oberste Flugbegleiter trägt Rubin. Die Indigo-Version wird hingegen vom Bordmanager getragen.

Ein schicker Anzug-Look von Vivienne Westwood. Foto: Nick Ponty/Virgin Atlantic

siehe auch  506 veröffentlicht auf künstlicher Intelligenz-basierteCustomer Intelligence Lösung

3 Jungfrau Atlantik

Im Jahr 2014, Jungfrau Atlantik entschied sich für eine umweltfreundliche Uniform aus einem Stoff aus recycelten Plastikflaschen. Die Modedesignerin Vivienne Westwood entwarf eine glamouröse und stilvolle Uniform, die von der französischen Couture der 1940er Jahre inspiriert war und eine Anspielung auf die Schneiderei der Londoner Savile Row hatte. Sie ist der Inbegriff von Chic mit klassischen Westwood-Elementen und bei der Kabinenbesatzung sehr beliebt. Virgin Atlantic war schon immer an vorderster Front einheitliche Maßstäbe und hat ihre Richtlinien in Bezug auf Make-up, Tätowierungen und das Tragen von Hosen für Frauen geändert.

Die Farben des Oman sind in dieser Uniform vertreten. Foto: Oman Air

2 Oman Air

Oman AirDie neueste Uniform von wurde 2019 im Rahmen ihrer „State of Grace“-Kampagne eingeführt. Es ist anspruchsvoll und elegant, und die türkise Farbe repräsentiert das Meer von Oman. Die Uniform ist gut geschnitten und vom Glamour und Charme der alten Welt beeinflusst. Es ist inspiriert von den satten Farben des Landes und seiner Kultur und Geschichte und symbolisiert die Wärme und Freundlichkeit des Oman. Die männlichen Besatzungsmitglieder und der Cabin Services Director tragen einen etwas dunkleren Blaugrünton.

Eine der schönsten Uniformen aller Zeiten. Foto: Hainan Airlines

1 Hainan Airlines

Eine der stilvollsten und atemberaubendsten Uniformen für das Kabinenpersonal aller Zeiten – sie wurde 2017 gezielt auf der Paris Couture Week vorgestellt. Sie wurde von Laurence Xu entworfen und kombiniert traditionelle chinesische Bilder mit zeitgenössischem Design. Die Uniform kombiniert das traditionelle chinesische „Cheongsam“-Kleid mit dem westlichen modernen Anzug und zeigt Wolken, chinesische Motive und den mythischen „Roc“-Vogel. Ziel der Fluggesellschaft war es, internationale Passagiere zu ermutigen und zu zeigen, dass die Region modern und trendy ist.

siehe auch  Eine Aufschlüsselung der Zahl der Pubs, die in Irland in den letzten zwei Jahrzehnten geschlossen wurden, nach Landkreisen

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.