Home Welt 22. Mai oder 12. April

22. Mai oder 12. April

Die Siebenundzwanzig erwägen, unter bestimmten Voraussetzungen eine kurze Verschiebung des EU-Austritts aus der EU zu gewähren.

Die europäischen Staats- und Regierungschefs sind bereit zu gewähren (auf Englisch) im Vereinigten Königreich zwei Optionen für eine Verschiebung des Brexit über den ursprünglich geplanten Termin am 29. März hinaus, nach siebenstündigen Gesprächen in Brüssel am Donnerstag, dem 21. März.

Erstes Szenario: Wenn britische Abgeordnete die im November kommende Woche geschlossene Rücktrittsvereinbarung genehmigen, wird der Zeitpunkt des Brexit auf den 22. Mai verschoben. Im Falle einer Ablehnung durch das britische Parlament "Der Europäische Rat beschließt, ihn bis zum 12. April 2019 zu verlängern, und erwartet, dass das Vereinigte Königreich den Weg vor diesem Datum aufzeigt.", schreibe den europäischen Führern. Nach britischem Recht ist dies tatsächlich die Frist für die Abhaltung von Europawahlen (nächster 26. Mai).

Wenn das Vereinigte Königreich beschließt, keine Wahlen abzuhalten, "die Option eines langen Berichts [du Brexit] wird automatisch unmöglich "sagte Donald Tusk.

Premierministerin Theresa May hat dieses Angebot der EU angenommen. Das Ziel des Kompromisses wurde von den Europäern und Theresa May akzeptiert "soll das Maximum an Möglichkeiten für die Ratifizierung des Austrittsvertrags geben", kommentierte eine spanische Regierungsquelle. Mit dieser Vereinbarung soll ein ordnungsgemäßer Austritt aus dem Vereinigten Königreich ermöglicht werden.

Der britische Premierminister wünschte eine Verschiebung auf den 30. Juni, aber dieses Datum stellte die EU aufgrund der für den 23. bis 26. Mai geplanten europäischen Umfrage aus rechtlicher Sicht vor ein Problem. "Wenn das Vereinigte Königreich keine Wahlen abhalten will, haben wir keine Möglichkeit, etwas anderes zu tun. Das bedeutet, dass es den" No Deal "gewählt hat.", kommentierte der Elysee. Bei ihrer Ankunft auf dem Europäischen Rat hatten mehrere Staats- und Regierungschefs gewarnt, dass eine dritte Ablehnung der Vereinbarung im Unterhaus nächste Woche das Vereinigte Königreich auf den Weg zu einem chaotischen Brexit bringen würde.

Lesen Sie auch

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Frau, die sich von Telefonmasten bedroht fühlt, verspricht nach Protest das Land zu verlassen

Eine Frau hat geschworen, das Land zu verlassen, nachdem ihr Protest im Sitzen stattgefunden hatte, der darauf abzielte, die Arbeit an einer "einschüchternden" Telefonumfrage...

PSG: Neymar hat an diesem Samstagmorgen normal trainiert

PSG: Neymar hat an diesem Samstagmorgen normal trainiert

Nintendo löscht, was als unangemessen angesehen wird. Super Smash Bros. Ultimative Stufen • Eurogamer.net

Wie erwartet, wird Nintendo das Löschen unangemessener unerwünschter, vom Benutzer generierter Super Smash Bros. Ultimate Level nach dem Bühnenerstellungs-Feature Anfang dieser Woche löschen. ...

Die Angriffe auf Krankenhauspersonal steigen auf Rekordniveau

Das Krankenhauspersonal in Merseyside erleidet durchschnittlich zwei Angriffe pro Tag, laut exklusiven Zahlen, die das ECHO von Liverpool erhalten hat. Die neuen Daten...