Bundes- und Landesbehörden führten eine Operation durch, bei der sie Rey Giovannie Oquendo "Bin Laden" festnahmen, der des Mordes an einem städtischen Polizeibeamten von Manatí verdächtigt wird.

In der Mitte der Operation in Coamo stieg Oquendo aus dem Fahrzeug und begann, gegen die Behörden zu schießen. Laut Noticentro reagierten die Agenten auf den Angriff.

Du könntest interessiert sein:

"Bin Laden" wird der Ermordung des Stadtpolizisten José Marrero Martínez vorgeworfen, der am vergangenen Samstag, dem 25. Mai, in Vega Baja gestorben ist.

Das Thema wird seit April von den Behörden am meisten nachgefragt.

Die Bundesbehörden werden aufgrund eines Versuchs von "Carjacking" in die Untersuchung einbezogen. für die auch Oquendo angeklagt ist.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.