Welt

Brexit: Mehr als eine Million Menschen drängen auf ein zweites Referendum

Brexit: Mehr als eine Million Menschen drängen auf ein zweites Referendum



Die EU hat dem Brexit-Deal zugestimmt, und jetzt kämpft Premierministerin Theresa May um die Zustimmung des Parlaments: Am 11. Dezember wird das britische Unterhaus über das Abkommen abstimmen. Aber schon vorher drängen Anhänger eines zweiten Brexit-Referendums erneut zur Abstimmung: Sie haben der Regierung eine unparteiische Petition mit mehr als einer Million Unterschriften für ein neues Referendum vorgelegt.

Die Idee: Jetzt, da die Einzelheiten des Brexit ausgehandelt wurden, sollte das britische Volk erneut abstimmen lassen, ob es die EU unter diesen Umständen verlassen möchte. "Wir möchten sicherstellen, dass die Bürger bei den anstehenden Optionen mitbestimmen können", sagte Justine Greening, Abgeordnete der Konservativen, und übergab Unterschriften an die Downing Street, um der Nachfrage Gewicht zu verleihen.

Premierminister May lehnt ein zweites Brexit-Referendum ab. Die Kampagne für eine zweite Abstimmung hat in den letzten Monaten bei allen Parteien Unterstützung gefunden. "Egal, ob Sie gewählt haben, um aufzuhören oder zu bleiben, niemand hat für dieses Chaos gestimmt", schrieb Labour-Abgeordnete Chuka Umunna auf Twitter.

Hunderte von Brexit-Gegnern demonstrierten in der Nähe des Regierungssitzes in der Downing Street. Zur gleichen Zeit fand in der Nähe eine Gegendemonstration der Brexit-Befürworter statt.

Ob Mai bis Dienstag tatsächlich die Mehrheit für ihre Zustimmung gewinnt, ist ungewiss. Das große Problem des Regierungschefs: Sie muss versuchen, verschiedene Gruppen zufrieden zu stellen. Die Opposition hat bereits Widerstand angekündigt. Aber selbst in den eigenen Reihen von Mai sind viele Abgeordnete gegen die Vereinbarung. Gegner des Deals sind konservative Proeuropean und Brexit-Hardliner, die weiterhin auf einen radikalen EU-Austritt setzen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.