Welt

Britischer Student in Einzelhaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten gehalten, nachdem er der Spionage angeklagt wurde, berichtet Report

Britischer Student in Einzelhaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten gehalten, nachdem er der Spionage angeklagt wurde, berichtet Report

Ein britischer Mann wurde Berichten zufolge seit Mai in den Vereinigten Arabischen Emiraten festgehalten, nachdem er der Spionage angeklagt wurde.

Matthew Hedges, 31, ein Doktorand an der Universität Durham, wurde am 5. Mai am Flughafen von Dubai verhaftet, berichtete die UK Times. Berichten zufolge war er seit Mai in Einzelhaft und durfte nur einen Anruf bei seiner Mutter, einen Besuch von seiner Frau Daniela Tejada und zwei Besuche von Beamten des britischen Außenministeriums erhalten.

Hedges reiste für eine Forschungsreise in die VAE, um "Quellen über die Sicherheitspolitik des Landes zu interviewen", berichtete The Times.

BRITANNIENS HOCHSCHULGERICHTSORDNUNG BÄCKEREI DISKRIMINIERTE NICHT IM 'GAY CAKE' FALL

Am Mittwoch hörte ein Gericht in Abu Dhabi den Fall von Hedges, aber es wurde bis zum 24. Oktober vertagt. Die Kollegen des Studenten sagten der Times, es sei möglich, dass Hedges der Spionage für Katar verdächtigt wurde.

"Wir alle wissen, dass das nicht stimmt", sagte Tejeda der Times.

Tejada sagte in einer Erklärung, dass ihr Ehemann "ausschließlich für akademische Forschungszwecke" im Land sei, berichtete die BBC.

"Seine Rechte werden täglich verletzt und ich bin schockiert, dass nicht mehr getan wurde, um ihn rauszuholen", sagte sie in einer Erklärung, so die BBC.

Durham University Vizekanzler Professor Stuart Corbridge sagte der Schule "war ernsthaft besorgt über Matts Wohlfahrt und Wohlbefinden." Die Universität hat Studenten vorübergehend von der Reise in die VAE für Forschungsreisen für "alle nicht-VAE Staatsangehörigen" bis zur Enthüllung gesperrt warum Hedges verhaftet wurde, berichtete die BBC.

BANKSYS MALUNG SELBST-ZERSTÖRT MOMENTE, NACHDEM ES FÜR $ 1,4 M verkauft wird

Das britische Außenministerium sagte in einer Erklärung, dass das Personal "einen britischen Mann nach seiner Inhaftierung in den Vereinigten Arabischen Emiraten unterstützt". Die Erklärung nannte Hedges nicht.

"Wir unterstützen seine Familie und bleiben in engem Kontakt mit den lokalen Behörden. Der Außenminister hat seinen Fall auch persönlich bei seinem emiratischen Kollegen zur Sprache gebracht ", heißt es in der Erklärung

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.