Home Welt Das öffentliche Bibliotheksbuch von Montgomery County kehrte nach 73 Jahren von der...

Das öffentliche Bibliotheksbuch von Montgomery County kehrte nach 73 Jahren von der Toronto-Frau zurück – Story

– Ein Buch wurde in die Silver Spring Library zurückgegeben – 73 Jahre zu spät!

Die öffentlichen Bibliotheken in Montgomery County sagen, dass das zurückgegebene Kinderbuch ursprünglich im Jahr 1946 ausgeliehen wurde.

"The Postman" von Charlotte Kuh wurde aus Toronto, Kanada, in die Bibliothek zurückgeschickt.

Der Absender des Buches sagte in einem Brief an die Bibliothek, dass sich ihre Eltern das Buch 1946 in ihrer Jugendzeit aus der Bibliothek liehen.

"Dies ist sicherlich das älteste, was ich je gesehen habe", sagte Anita Vassallo, Direktorin der MCPL Libraries.

Und während Sie denken würden, dass es eine kräftige Geldstrafe für ein Buch geben würde, die 26.280 Tage überfällig ist, sagt Vasallo, dass MCPL keine Geldstrafen für Kinderunterlagen hat und "die maximale Gebühr für ein Buch 15 USD beträgt."

Wegen seines Zustands wird "The Postman" nicht für andere zur Verfügung stehen, aber Vassallo sagt, dass es wahrscheinlich in den MCPL-Verwaltungsbüros verbleibt.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Der französische AC Milan Spieler Tiémoué Bakayoko zielt auf ein rassistisches Lied

Der französische AC Milan Spieler Tiémoué Bakayoko zielt auf ein rassistisches Lied

Kommentar: Wenn der Kongress den unredacted Mueller-Bericht wünscht, erfahren Sie, wie Sie ihn erhalten

Das Justizministerium hat angekündigt, dass es am Donnerstagmorgen dem Kongress und der Öffentlichkeit einen speziellen Bericht von Robert Mueller liefern wird,...

Simmons fackelt Netze, sagt Dudley-Fehde "erledigt"

NEW YORK - Mit dem All-Star-Mann Joel Embiid, der sich aufgrund von Wunden am linken Knie spät kratzte, sagte der Trainer der Philadelphia 76ers,...

Astronomen haben gerade einen neuen Weg gefunden, um schwer fassbare kollidierende Neutronensterne zu entdecken

Am 22. März 2015 verzeichnete das Chandra Röntgenobservatorium der NASA einen Datenverlust. Unweit des südlichen Sternbildes Fornax erhellte sich etwas, und dann verblasste es...