Home Welt Deichbewertungen finden in Little Rock statt

Deichbewertungen finden in Little Rock statt

LITTLE ROCK, Ark. – Die historischen Überschwemmungen im Naturstaat haben den Arkansas River hinauf und hinunter Schäden in Millionenhöhe verursacht.

So schlimm es auch war, es hätte viel schlimmer sein können.

Am Mittwoch waren die Besatzungen unterwegs, um die aktiven Deiche in der Region Little Rock zu untersuchen.

Jetzt, da das Wasser zurückgegangen ist, können sie besser einschätzen, welche bei der Überschwemmung beschädigt wurden.

Das Corps of Engineers sagt, die meisten Deichgebiete hätten nur geringfügige Überschwemmungen erlebt, was dem Staat eine enorme Menge an Geld erspart habe.

"Anhand der Ereignisse können Sie die Bedeutung der Deiche erkennen", sagt Elmo Webb, der für das Ingenieurkorps des Little Rock District zuständige Manager für das Deichsicherheitsprogramm. "Es gab Wasser, das auf den meisten dieser Deiche noch nie gesehen worden war, und es schützte das, was war. Die meisten von ihnen haben sich pflichtbewusst verhalten. Sie haben sich so verhalten, wie sie beabsichtigt waren."

Das Corps of Engineers stellt fest, dass einige Deiche verletzt wurden. Sie sagen, dass dies aufgrund des Zustands einiger von ihnen zu erwarten war.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Zahn „Time Capsule“ zeigt, dass vor 2 Millionen Jahren frühe Menschen bis zu 6 Jahre gestillt haben!

Durch Renaud Joannes-Boyau , Ian Moffat , Justin W. Adams , und Luca Fiorenza / Die Unterhaltung Der Vorfahr des Menschen, Australopithecus...

Die G7-Finanzabteilung wird "schnell" gegen die Waage, die Kryptowährung von Facebook, vorgehen

US-Finanzminister Steven Mnuchin berichtete von "sehr ernsten Bedenken hinsichtlich...

KÖNNEN: le Nigeria prend la 3e Platz en battant la Tunisie

C'est devenu une habitude. Die Nigérians werden nach dem Finale am 3. Platz des Coupé d'Afrique des Nations für den Kampf gegen die Tunesier...