Protestierende in Puerto Rico versammelten sich am Sonntag vor der Residenz des Gouverneurs von La Fortaleza und forderten den Rücktritt von Gouverneur Ricardo Rosselló wegen seiner Beteiligung an einem Privatgespräch, in dem er eine ehemalige New Yorker Stadträtin und eine für die Überwachung der Finanzen der Insel zuständige Bundesbehörde beschrieb .

Zu den Demonstranten gehörten Lehrer, Gewerkschafter, Studenten, Mitglieder eines feministischen Kollektivs und andere, die sich vor dem Herrenhaus versammelten und sagten: "Ricky tritt zurück, die Leute wollen dich nicht!"

Die Unterstaatssekretärin der Pressestelle von La Fortaleza, Michelle De la Cruz, sagte, sie wisse nicht, ob der Gouverneur zu Hause sei. Die Haupttüren der Residenz waren mit einem Vorhängeschloss versehen und andere Eingänge wurden von der Polizei verbarrikadiert und überwacht.

Einige Aktivisten sagen, sie schämen sich für die Sprache, die Rosselló im Gruppenchat verwendet, und für die Art und Weise, wie das Ansehen des US-Territoriums beeinträchtigt werden könnte.

Der Chat, der Anfang dieser Woche ans Licht kam, zeigte, dass der Gouverneur die frühere Sprecherin des New Yorker Stadtrates Melissa Mark-Viverito als "Hure" bezeichnete und die Aufsichtsbehörde auf Englisch aufforderte, "sich selbst zu befreien". gefolgt von einer Reihe von Emojis mit erhobenem Mittelfinger.

Mit Finanzvorstand Christian Sobrino und Staatssekretär Luis G. Rivera Marín sind bereits zwei Spitzenbeamte zurückgetreten.

Rosselló sagte am Sonntag in einer Kirche in der Hauptstadt von San Juan, dass er von den Ereignissen demütigt war und auf Gott schauen würde, um ihn durch "bildliche oder echte" Hurrikane zu führen.

Er sagte, seine "Verpflichtung bestehe darin, aus dem zu lernen, was getan wurde" und "die Bemühungen voranzutreiben, damit Puerto Rico vorankommen kann".

Am Nachmittag sollten das Repräsentantenhaus und der Senat der New Progressive Party von Rosselló zusammentreffen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.