Home Welt Der Mueller-Bericht wurde am Donnerstag veröffentlicht

Der Mueller-Bericht wurde am Donnerstag veröffentlicht

Fotomontage des US-Präsidenten Donald Trump gegen Sonderstaatsanwalt für die Untersuchung Russlands Robert Mueller. – FOTOS SIPA / MONTAGE 20 MINUTEN

Nach fast zwei Jahren der Untersuchung kann jeder endlich den Bericht von Robert Müller lesen. Die 400 Seiten seiner Untersuchung der Kampagne Donald Trump werden am Donnerstagmorgen (Donnerstagnacht Pariser Zeit) in einer überarbeiteten Fassung der sensiblen Elemente veröffentlicht, teilte das Justizministerium am Montag mit.

Diese Veröffentlichung erschien fast drei Wochen nach einer kontroversen vierseitigen Zusammenfassung von Attorney General Bill Barr. Robert Müller hat keine Hinweise auf eine Absprache zwischen der Kampagne von Donald Trump und Moskau gefunden. Andererseits hat der Sonderstaatsanwalt die Frage der Behinderung der Justiz niedergeschlagen. Aufgrund seines Berichts schlussfolgerte Bill Barr, dass es keinen Grund gab, den US-Präsidenten anzuklagen.

Während einer Kongressanhörung erklärte Bill Barr, Robert Mueller erklärte seine Entscheidung in dem Bericht. Die Hauptfrage lautet: Hat Müller beabsichtigt, den Generalstaatsanwalt die Schiedsrichter spielen zu lassen, oder den Kongress, der die Amtsenthebungsbefugnis hat? Auf jeden Fall boten die vier Seiten von Bill Barr Donald Trump drei Wochen lang K.O. Medien. Der amerikanische Präsident wiederholt immer wieder, es gebe "weder Absprachen noch Hindernisse".

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Riverdale Staffel 3 Blooper Reel Video

Sie werden eine Mischung aus beobachtenden Emotionen spüren Riverdale's Staffel drei Knebelrolle. Das Video, das am Wochenende auf der San Diego Comic-Con veröffentlicht wurde,...

Funcas macht ein Zehntel des BIP für dieses Jahr aus, bis zu 2,3%

Die Gründung der Sparkassen Funcas hat das für 2019 prognostizierte Zehntel des BIP auf 2,3% erhöht. Insbesondere hat es die Schätzung für Importe und...

Die Abenteurer haben ihre letzte Chance

Die Abenteurer haben wahrscheinlich ihre letzte Chance am Mittwoch, auf der siebzehnten Etappe der Tour de France, in Gap am Fuße der Alpen.Wenn die...

So standen die anderen Präsidenten der katalanischen Unabhängigkeit gegenüber

Israel VianaMadridAktualisiert:24.07.2013 01:40 UhrVerwandte NeuigkeitenVor zwei Wochen Pedro Sánchez unterstrich die "gravierenden Unstimmigkeiten", die zwischen ihm und dem Generalsekretär von...

Benötigen Sie väterlichen Rat? In Südkorea gibt es dafür einen YouTube-Kanal

Als Mun Jung-ho im Alter von 50 Jahren vor einigen Jahren seine YouTube-Karriere startete, war er sich nicht sicher, worum es in seinem Kanal...