Welt

Der ukrainische Wrestling-Weltmeister Andrei Pushkar starb bei einem Unfall

heute um 11:25, ansichten: 427

Der 33-jährige ukrainische Armwrestling-Weltmeister Andrei Pushkar starb bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn Kiew-Chop im Bezirk Radivilovsky der Region Rivne, berichtete am Mittwoch, 14. November, Wachen der Region Rivne.

"Ein weiterer mehrfacher Gewinner der Armwrestling-Weltmeisterschaft, Oleg Zhokh, wurde mit Gräsern ins Krankenhaus gebracht, sein Vater Sergey Zhokh starb", sagte die ukrainische Polizei in einer Erklärung.

Pushkar wurde 15 Mal Weltmeister, 16 Mal Europameister, 7 Mal Weltmeister unter Profis.

Am 18. November sollte Pushkar mit dem Russen Denis Tsyplenkov kämpfen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.