Hier sind die am besten bezahlten CEOs nach Bundesstaaten für 2018, berechnet von The Associated Press und Equilar, einer Datenfirma für Führungskräfte.

Bei der Umfrage wurden nur börsennotierte Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 1 Milliarde US-Dollar berücksichtigt, die zwischen dem 1. Januar und dem 30. April ihre Vollmachtserklärungen bei den Aufsichtsbehörden des Bundes eingereicht haben. Die Umfrage bezieht nur CEOs mit ein, die seit mindestens zwei Jahren im Amt sind. Sie beschränkt sich jedoch nicht wie die allgemeine Vergütungsstudie des AP auf Unternehmen im S & P 500. Aus diesem Grund gehören dazu auch CEOs wie Elon Musk von Tesla.

Zur Berechnung der Vergütung des CEO addiert Equilar Gehalt, Bonus, Aktienzuteilungen, Aktienoptionszuteilungen, aufgeschobene Vergütungen und andere Komponenten, die Vorteile und Vergünstigungen beinhalten. Bei einigen Unternehmen kann es zu erheblichen Erhöhungen kommen, wenn CEOs im Rahmen einer mehrjährigen Finanzhilfe innerhalb eines Jahres eine Aktienzuteilung erhalten.

Das Mediangehalt für S & P 500-CEOs betrug im vergangenen Jahr 12 Millionen US-Dollar. Median bedeutet halb mehr und halb weniger.

___

Alabama: J. Thomas Hill, Vulcan Materials, 7,8 Millionen US-Dollar

Arizona: Richard Adkerson, Freeport-McMoRan, 14 Millionen US-Dollar

Arkansas: C. Douglas McMillon, Walmart, 23,6 Millionen US-Dollar

Kalifornien: Elon Musk, Tesla, 2,28 Milliarden US-Dollar

Colorado: Gregory Maffei, Liberty Media, 20,2 Millionen US-Dollar

Connecticut: Glenn Fogel, Booking Holdings, 20,5 Millionen US-Dollar

Delaware: Hervé Hoppenot, Incyte, 9,3 Millionen US-Dollar

Washington, D.C .: Thomas Joyce, Jr., Danaher, 15,4 Millionen US-Dollar

Florida: Frank Del Rio, Norwegian Cruise Line Holdings, 22,6 Millionen US-Dollar

Georgia: Martin Richenhagen, AGCO, 18,6 Millionen US-Dollar

Hawaii: Constance Lau, Hawaiian Electric Industries, 5,7 Millionen US-Dollar

Idaho: Darrel Anderson, IDACORP, 4,5 Millionen US-Dollar

Illinois: Miles White, Abbott Laboratories, 24,3 Millionen US-Dollar

Indiana: David Ricks, Eli Lilly, 15,7 Millionen US-Dollar

Iowa: Daniel Houston, Principal Financial Group, 10,5 Millionen US-Dollar

Kansas: Thomas Gentile III, Spirit AeroSystems, 9,9 Millionen US-Dollar

Kentucky: William Carstanjen, Churchill Downs, 21,1 Millionen US-Dollar

Louisiana: Leo Denault, Entergy, 9,3 Millionen US-Dollar

Maine: Jonathan Ayers, IDEXX Laboratories, 6,8 Millionen US-Dollar

Maryland: David Zaslav, Discovery, 129,5 Millionen US-Dollar

Massachussetts: James Heppelmann, PTC, 50 Millionen US-Dollar

Michigan: Mary Barra, General Motors, 21,9 Millionen US-Dollar

Minnesota: James Cracchiolo, Ameriprise Financial, 24,8 Millionen US-Dollar

Mississippi: Joe Sanderson Jr., Sanderson Farms, 4,2 Millionen US-Dollar

Missouri: Michael Neidorff, Centene, 26,1 Millionen US-Dollar

Nebraska: Lance Fritz, Union Pacific, 12,8 Millionen US-Dollar

Nevada: Sheldon Adelson, Las Vegas Sands, 24 Millionen US-Dollar

New Hampshire: Timothy McGrath, PC Connection, 4,5 Millionen US-Dollar

New Jersey: Kenneth Frazier, Merck, 20,9 Millionen US-Dollar

New Mexico: Patricia Collawn, PNM Resources, 4,8 Millionen US-Dollar

New York: James Dimon, JP Morgan Chase, 30 Millionen US-Dollar

North Carolina: Brian Moynihan, Bank of America, 22,5 Millionen US-Dollar

North Dakota: David Goodin, MDU Resources Group, 4,1 Millionen US-Dollar

Ohio: Gary Heminger, Marathon Petroleum, 18,9 Millionen US-Dollar

Oklahoma: Harold Hamm, Continental Resources, 13,3 Millionen US-Dollar

Oregon: Bryan DeBoer, Lithia Motors, 5,5 Millionen US-Dollar

Pennsylvania: Brian Roberts, Comcast, 35 Millionen US-Dollar

Rhode Island: Larry Merlo, CVS Health, 21,9 Millionen US-Dollar

South Carolina: John Williams, Domtar, 8 Millionen US-Dollar

South Dakota: David Emery, Black Hills, 4,1 Mio. USD (verließ das Unternehmen am 31. Dezember 2018)

Tennessee: R. Milton Johnson, HCA Healthcare, 20,1 Mio. USD (verließ das Unternehmen am 31. Dezember 2018)

Texas: Lewis Bird III, At Home Group, 43,1 Millionen US-Dollar

Utah: Joseph Margolis, Extra Space Storage, 4,4 Millionen US-Dollar

Virginia: Paul Saville, NVR, 39,1 Millionen US-Dollar

Washington: John Legere, T-Mobile USA, 66,5 Millionen US-Dollar

Wisconsin: Jeffery Yabuki, Fiserv, 12,4 Millionen US-Dollar

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.