Welt

Die Massenmedien erklärten Prigogines Teilnahme am Treffen von Shoigu mit dem libyschen Marschall :: Politics :: RBC

Die Massenmedien erklärten Prigogines Teilnahme am Treffen von Shoigu mit dem libyschen Marschall :: Politics :: RBC

Der Geschäftsmann, Mitbesitzer der Concord-Unternehmensgruppe, Jewgenij Prigogine, hielt ein Mittagessen bei einem Treffen des russischen Verteidigungsministers und des Kommandanten der libyschen Nationalarmee Khalifa Haftar und nahm an der Diskussion des Kulturprogramms teil. Darüber berichteten "RIA Novosti" und Tass über militärische und diplomatische Quellen.

So kommentierten die Gesprächspartner der Agentur die Videoaufzeichnung des Treffens des russischen Ministers Sergei Shoigu mit dem Befehlshaber der libyschen Nationalarmee Khalifa Haftar. Haftar und Shoigu trafen sich am 7. November in Moskau. Sie diskutierten unter anderem die Lage im Nahen Osten und in Nordafrika.

Das libysche Verteidigungsministerium zeigte Prigogine in der Delegation Shoigu

Auch der Gastronom Prigogine ist auf dem Video festgehalten: Er erscheint mindestens dreimal, unter anderem am Tisch als Teil der russischen Delegation bei den Gesprächen.

Der Unternehmer Yevgeny Prigogine wurde wiederholt als Wagner im Zusammenhang mit PMCs bezeichnet, aber der Unternehmer selbst lehnte jede Beteiligung daran ab.

Unternehmen, die mit einem Gastronom verbunden sind, beschäftigen sich insbesondere mit der Lieferung von Lebensmitteln für das Amt des russischen Präsidenten und die Strukturen des Verteidigungsministeriums.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.