CHRISTCHURCH, Neuseeland – Die scharfen Sprünge der Schüsse waren so verwirrend, dass der Imam zunächst seine Predigt über Vergebung und Brüderlichkeit fortsetzte.

"In den ersten Sekunden dachte ich, es wären Feuerwerke oder Stromstöße, mit der Ausnahme, dass der Lärm so intensiv war", sagte der 44-jährige Asif Shaikh, der ein Jahr zuvor aus Indien nach Neuseeland gekommen war, um Geschäfte zu studieren. Er hatte gerade mit Freunden im Hauptgebetsraum der Al Noor Moschee über Kricket geredet.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.