Durchschnittliches Spanien durch hohe Temperaturen gefährdet

0
52

Sonntag,
21
Juli
2019

02.08

Nach der Vorhersage des Aemet werden die Temperaturen auf der mittleren und südlichen Halbinsel, im Ebro – Tal und auf Mallorca signifikant hoch sein und im iberischen System, westlich des südlichen Plateaus und im Westen des Ebro – Tals, mit Schauern und Stürmen einhergehen Sierra im Osten Andalusiens

GRAF7089. MADRID: Ein Vater erfrischt sich heute Nachmittag mit seinen Kindern im ...

Ein Vater ist diesen Samstag mit seinen Kindern im Park von El Retiro in Madrid erfrischt. L
Vctor Lerena EFE

Die hohen Temperaturen lassen diesen Sonntag nach 26 hitzegefährdete Provinzen, mit maximaler Tageszeit Ciudad Real, Crdoba und Toledo bis zu 40 Grad und mit einem Minimum in der Nacht, das in denselben Provinzen nicht unter 22 Grad fällt.

Nach der Vorhersage der staatlichen Agentur für Meteorologie (Aemet) werden die Temperaturen erheblich sein hoch in der Mitte und Südhalbinsel, im Ebro-Tal und auf Mallorca und kann von Böen und örtlich starken Stürmen im iberischen System, westlich des südlichen Plateaus und im östlichen Andaluca-Gebirge begleitet werden.

Insbesondere sind Crdoba, Granada, Jan, Sevilla, Vila, Salamanca, Segovia, Soria, Valladolid, Zamora, Lleida, Mallorca, Menorca, Madrid, Navarra, La Rioja und alle Provinzen Aragn, Kastilien-La Mancha und Extremadura in gelber Alarm oder sogar orange für hohe temperaturen.

Der Himmel sei bewölkt im Norden von Galizien und Cantbrico, mit schwachen Regenfällen und wenig bewölkt oder anfänglich klar im Rest der Halbinsel und der Balearen, mit einigen bewölkten Intervallen im Rest von Galizien, Bereich der Meerenge und Melilla. Nachmittags wird es im Inneren der Halbinsel auch wolkig, mit wahrscheinlichen Schauern und Stürmen.

In Kanarische Inseln, um im Norden der Inseln von größerem Relief bewölkt zu sein, mit der Möglichkeit eines schwachen Regens, bewölkten Intervallen auf den orientalischen Inseln und wenig bewölkt oder im Rest klar.

Die Windauf der anderen Seite von nördlicher Komponente in Galicien und Cantbrico und mit einigen starken Intervallen auf den Kanarischen Inseln zu sein. Von der Komponente Ost im Mittelmeerraum und im Rest richtungslos variabel.

Nach den Kriterien von

Das Trust-Projekt

Erfahren Sie mehr

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.