Es kann einen Monat dauern, bis der Gewinner von Kalifornien am Super Tuesday ermittelt ist

LOS ANGELES – Mit der Entscheidung Kaliforniens, ab Juni die Vorwahl von 2020 auf Super Tuesday zu verschieben, wird der bevölkerungsreichste Staat des Landes zu einem der wichtigsten für die Entscheidung über den demokratischen Präsidentschaftskandidaten. Änderungen des Abstimmungsprozesses können jedoch dazu führen, dass die endgültigen Ergebnisse erst nach Wochen bekannt werden.

Wenn die Zuteilung der 494 demokratischen Delegierten Kaliforniens – mit Abstand der größte Teil eines Staates – nicht vor Anfang April abgeschlossen wird, könnte dies die Lebensfähigkeit der Kandidaten beeinträchtigen, Kampagnen durchführen und in der Zwischenzeit Spenden sammeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.