Welt

Geiselnahmen bei elf Toten in Brasilien Banküberfälle

Geiselnahmen bei elf Toten in Brasilien Banküberfälle

Bei einem Angriff auf zwei Banken im Nordosten Brasiliens seien elf Menschen getötet worden, darunter fünf Geiseln, sagte der Bürgermeister der Stadt.

Lielson Landin, Bürgermeister von Milagres, sagte, am Freitag hätten in der Stadt Milagres sechs Räuber die Banken vor Sonnenaufgang angegriffen.

Die sechs wurden bei einem heftigen Schusswechsel mit der Polizei getötet.

Aber auch fünf Geiseln, darunter ein Kind, wurden getötet, sagte Landin gegenüber Radio Band News.

Mehr folgt …

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.