Es ist eine heilige Stätte, die von den Muslimen als das Edle Heiligtum und von den Juden als Tempelberg, dem Ort ihrer alten Tempel, verehrt wird und ein häufiger Brennpunkt im israelisch-palästinensischen Konflikt ist.

Danny Ayalon, ein ehemaliger israelischer Botschafter in den Vereinigten Staaten und ehemaliger stellvertretender Außenminister, sagte am Donnerstag gegenüber Kan Radio, dass den Kongressfrauen die Einreise nach Israel gestattet werden sollte, "aber mit Einschränkungen".

"Wenn sie eine Provokation veranstalten wollen, indem sie mit palästinensischen Gastgebern den Tempelberg betreten, dann kann dies verhindert werden", sagte er.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.