Home Welt JDHS oben, um JIVE zu starten

JDHS oben, um JIVE zu starten

So weit, so gut für die Juneau-Douglas High School bei der Juneau Invitational Volleyball Extravaganza.

Mit Pool-Spiel meist abgeschlossen und Freitag in den Büchern, sind die Crimson Bears 6-1 und halten ein Spiel Führung über Thunder Mountain (5-2) und Mt. Edgecumbe (5-2) in der Gesamtwertung. Donnerberg und Mt. Edgecumbe hielt mit JDHS Schritt bis zum letzten Wettbewerb des Tages um 21 Uhr. Die Falken verloren gegen Sitka und die Lady Braves ließ ein Spiel gegen Craig fallen.

JDHS gewann seine ersten vier Spiele, bevor er 25-17 gegen Thunder Mountain verlor. Sie beendeten den Tag mit dem Sieg über Craig und Klawock. Thunder Mountain verbesserte sich mit seinem Sieg über JDHS auf 5: 0, verlor dann aber gegen Mt. Edgecumbe und Sitka.

Hier ist ein Blick auf einige der Spiele der Nacht:

18.00 Uhr – JDHS 25, Mt. Edgecumbe 21

JDHS hatte bereits drei Siege in der Tasche, als es Mt traf. Edgecumbe. Die Teams teilten eine Zwei-Spiele-Serie früher in der Saison, und dieses Spiel zeigte sechs Krawatten, bevor JDHS schließlich davonlief. Mit dem Punktestand bei 18-18, Spike Junior Addie Prussing spiked den Ball die linke Seitenlinie für einen Tötungs und leitete einen 5-1 Lauf. Sophomore JoJo Griggs erzielte zwei der letzten drei JDHS-Punkte des Spiels und bekam etwas Hilfe von der Zwillingsschwester Gabi.

"Wir haben ziemlich gute Teamarbeit, obwohl wir manchmal kämpfen", sagte Gabi Griggs.

MEHS Senior Amy Bioff fühlte, dass ihr Team mehr über die Verteidigung kommunizieren musste.

"Ich denke, das hat uns erreicht", sagte sie. "Wir mussten anpassen, was sie taten und uns wirklich sagen, wo sie den Ball treffen würden. Wie es wieder auf unsere Seite kommt. "

19.00 Uhr – TMHS 25, Craig 14

Die Panther konnten nur so lange mit Thunder Mountain mithalten. Das Spiel war für die ersten 10 Minuten in der Nähe, aber Craig hatte keine Antwort für entweder College-Student Mariah Tanuasa-Tuvaifaile oder Senior Audrey Welling, und die Falcons schloss das Spiel auf einem 10-4 Lauf.

"Ich bin wirklich stolz auf das, was meine Mannschaft heute Abend gemacht hat", sagte Craigs Senior Captain Haleigh Ebbighausen. "Wir sind gerade herausgekommen und haben gesagt, dass wir das Beste spielen werden, das wir spielen können, und genau das haben wir getan."

19.30 Uhr – TMHS 25, JDHS 17

Dieses Spiel bot einige der längsten Rallyes des Abends, da JDHS immer wieder unter die Angriffe der Falken geraten konnte. Die Crimson Bears fielen früh zurück und spielten hinter dem ganzen Spiel. Senior Tasi Fenumiai brachte fünf Tötungen, aber es war Sophie Lily Smith, die eines der wichtigsten Spiele des Spiels machte. JDHS erzielte zwei gerade Punkte, um innerhalb von 19-14 zu ziehen und spielte eine große Verteidigung auf einer Rallye, die schien, als würde sie nie enden. Smith war schließlich in der Lage, die Crimson Bears zu knacken, indem er den Ball an eine freie Stelle knapp über das Netz kippte, um Thunder Mountain den Punkt zu geben.

"Wir waren in der Lage, unsere Energie hoch zu halten, und unsere Energie ist es, die uns wirklich gut spielen lässt", sagte der Senior Defensivspezialist der TMHS, Kiley Stevens. "Weil wir sehr viel Energie hatten, haben wir sehr gut gespielt, wir konnten viele gute Tötungen und gute Pässe erzielen."


• Kontaktiere Sportreporter Nolin Ainsworth unter 523-2272 oder nainsworth@juneauempire.com.


Juneau-Douglas 'Addie Prussing trifft den Ball, als sie von Teamkollege Skylar Hickok gegen Ketchikan während des JIVE-Turniers in der Juneau-Douglas High School am Freitag, den 12. Oktober 2018, unterstützt wird (Michael Penn | Juneau Empire)

Juneau-Douglas 'Addie Prussing trifft den Ball, als sie von Teamkollege Skylar Hickok gegen Ketchikan während des JIVE-Turniers in der Juneau-Douglas High School am Freitag, den 12. Oktober 2018, unterstützt wird (Michael Penn | Juneau Empire)

Thunder Mountains Lilyan Smith will einen Schuss von Juneau-Douglas 'Shaylin Cesar während des JIVE-Turniers in der Juneau-Douglas High School am Freitag, den 12. Oktober 2018 (Michael Penn | Juneau Empire) blockieren

Thunder Mountains Lilyan Smith will einen Schuss von Juneau-Douglas 'Shaylin Cesar während des JIVE-Turniers in der Juneau-Douglas High School am Freitag, den 12. Oktober 2018 (Michael Penn | Juneau Empire) blockieren

Thunder Mountains Letasililemilion Fenumiai, rechts, spitzt den Ball gegen Juneau-Douglas 'Shaylin Cesar während des JIVE-Turniers an der Juneau-Douglas High School am Freitag, den 12. Oktober 2018, (Michael Penn | Juneau Empire)

Thunder Mountains Letasililemilion Fenumiai, rechts, spitzt den Ball gegen Juneau-Douglas 'Shaylin Cesar während des JIVE-Turniers an der Juneau-Douglas High School am Freitag, den 12. Oktober 2018, (Michael Penn | Juneau Empire)

Juneau-Douglas 'JoJo Griggs, links, und Shaylin Cesar, Mitte, versuchen eine Aufnahme von Audrey Welling von Thunder Mountain während des JIVE-Turniers an der Juneau-Douglas High School am Freitag, den 12. Oktober 2018 (Michael Penn | Juneau Empire) zu blockieren )

Juneau-Douglas 'JoJo Griggs, links, und Shaylin Cesar, Mitte, versuchen eine Aufnahme von Audrey Welling von Thunder Mountain während des JIVE-Turniers an der Juneau-Douglas High School am Freitag, den 12. Oktober 2018 (Michael Penn | Juneau Empire) zu blockieren )

<! –

->
<! –

->

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Der frühere demokratische Adjutant kam ins Gefängnis, um fünf republikanische Senatoren auszutricksen

Ein ehemaliger Adjutant von zwei demokratischen Kongressmitgliedern wird wegen Datendiebstahls zu vier Jahren Gefängnis...

Parkinson-Krankheit "könnte durch Gehirnveränderungen frühzeitig erkannt werden" | Gesellschaft

Veränderungen im Gehirn, die Jahre vor dem Auftreten körperlicher Symptome der Parkinson-Krankheit entdeckt werden können, könnten laut Forschern als Frühwarnzeichen für die Erkrankung...

Michelle Bachelet wurde in Venezuela geboren

19. Juni 2019 17:14 Uhr | Letzte Aktualisierung am 19. Juni 2019 um 18:26 Uhr Michelle Bachelet, hat eine Entscheidung für die Organisation der Naciones Unidas in...