Home Welt Klimkin sagte eine Reise zu einem Treffen des Europarates wegen der Entscheidung...

Klimkin sagte eine Reise zu einem Treffen des Europarates wegen der Entscheidung über Russland ab

KIEW, 16. Mai – RIA-Nachrichten. Der ukrainische Außenminister Pavel Klimkin werde wegen der Entscheidung über Russland nicht zur Ministertagung des Europarates in Helsinki kommen, sagte der ukrainische Ständige Vertreter in der Organisation Dmitry Kuleba.

Zuvor hatte das Ministerkomitee des Europarates einen Beschluss gefasst, der den Weg für die Rückkehr Russlands zu PACE ebnet. Es wird erwartet, dass auf der jährlichen Sitzung des Ausschusses, die vom 16. bis 17. Mai in der finnischen Hauptstadt stattfindet, diese Initiative endgültig und ohne Änderungen und Diskussionen gebilligt wird.

Er schloss auch nicht aus, dass die Ukraine bei der Rückkehr Russlands zu PACE "den Umfang ihrer Zusammenarbeit mit dem Europarat als Institution, die an Glaubwürdigkeit verloren hat, erheblich überdenken wird".

Zuvor sagte Klimkin, dass Kiew die Minsker Abkommen im Falle der Wiederherstellung der Rechte Moskaus in der Versammlung nicht umsetzen werde.

In den Jahren 2014-2015 wurden den russischen Parlamentariern aufgrund ihrer Position auf der Krim eine Reihe von Rechten an der PACE vorenthalten. Moskau hörte auf, an den Sitzungen teilzunehmen, und setzte in diesem Zusammenhang im Juni 2017 die Zahlung der Beiträge aus, bis die Befugnisse der Delegation in der Versammlung vollständig wiederhergestellt waren. Gleichzeitig arbeitete die russische Seite weiter an der Ratifizierung der Konventionsdokumente.

Die PACE räumte ein, dass Moskaus Maßnahmen zu finanziellen Schwierigkeiten geführt hatten: Sie mussten das Budget der Organisation um neun Prozent einfrieren, das Defizit betrug eineinhalb Millionen Euro.

Der Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland, warf Moskau einen Verstoß gegen die Bestimmungen des Gesetzes vor, wonach ein Land von der Organisation ausgeschlossen werden kann, wenn es innerhalb von zwei Jahren keine Beiträge entrichtet. Für Russland wird dieser Zeitraum Ende Juni 2019 sein.

Auf der April-Tagung nahm die Versammlung mit Stimmenmehrheit eine Entschließung an, in der sie Russland aufforderte, seine Delegation zu bilden und einen Beitrag zum Haushalt des Europarats zu leisten.

Moskau erinnerte daran, dass Russland an den PACE-Sitzungen nur unter der Bedingung der Vollmitgliedschaft in der Versammlung teilnehmen kann.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Tot für mich Staffel 2 Theorien

Das wissen wir noch nicht genau Tot für michmit der magisch begabten Christina Applegate und Linda Cardellini wird für eine zweite Staffel zurückkehren. Wir...

Gerichtsverfahren: Experten des Finanzministeriums behaupten, die Generalitat habe mindestens 917.000 Euro für das illegale Referendum ausgegeben

Mittwoch, 22 Mai 2019 - 18:36 Einige der Angeklagten haben in der Sitzung an diesem Mittwoch vor dem Obersten Gerichtshof geklagt. POOL Die ersten vier Experten, die vor dem Gericht von...

Der CEO beschuldigt Podemos, die Spenden von Amancio Ortega kritisiert zu haben

Die Arbeitgeber haben sich heute gegen Amancio Ortega ausgesprochen, weil ihn mehrere Führer...

Die Valncia bestätigt die Unterzeichnung von Girona Queralt Casas

Seine Eingliederung war wochenlang ein Geheimnis für die Stimmen, genau wie die des Spar Citylift Girona Julia Reisingerova, aber heute Morgen hat Valencia offiziell...

Der versteckte Sexismus in virtuellen Assistenten Technologie

Laut einem Dokument der Equals for Unesco (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) sind die Sprachassistenten weiblich, unterwürfig und bevorzugen Diskriminierung....