Home Welt Kommunalwahlen 2019: Alicante: eine Stadt voller Skandale

Kommunalwahlen 2019: Alicante: eine Stadt voller Skandale

Donnerstag,
16
Mai
2019

02.08

Die PP will sich in der Regierung konsolidieren, nachdem sie dank der Abstimmung eines ehemaligen Stadtrats von Podemos, der wegen der Einstellung seiner Freunde ausgewiesen wurde, an die Macht gekommen ist

Luis Barcala, seit April letzten Jahres Bürgermeister von Alicante.
MANUEL LORENZO

Die Stadtrat von Alicante Strebt nach Stabilität, nachdem der nächste 26. Mai eines seiner krampfhaftesten Mandate seit dem Aufkommen der Demokratie abgeschlossen hat. Eine von der PSOE angeführte dreigliedrige Partei löste die PP 2015 nach 20 Jahren ununterbrochener absoluter Majors auf. Die ständige Korruptionsskandale und die Geschäftsführung der ehemaligen Bürgermeisterin Sonia Castedosie versenkten die populären in den städtischen, die von dem besten Ergebnis ihrer Geschichte im Jahr 2011 mit 18 Ratsmitgliedern auf nur acht ging.

Cs nutzte dies, um mit sechs Räten in das Plenum einzutreten, während die Entstehung von Guanyar (die Marke von Izquierda Unida, die geschaffen wurde, um das Podemos-Votum zu vereinen) und Comproms es der Linken ermöglichte, eine ausreichende Mehrheit zu bilden, um regieren zu können.

Vom ersten Moment an Das Dreigliedrige war von den Kämpfen geprägt, das Unverständnis und die Poularings im Rücken. Auch für Skandale, die das Mandat und die Führung der zweiten Stadt der valencianischen Gemeinschaft konditioniert haben. Der erste erschien im März 2016, als es noch kein Jahr nach der Amtseinführung des Sozialisten Gabriel Echvarri war. THE WORLD enthüllt, dass der Stadtrat von Accin Social, Nerea Belmonte (Guanyar), Ex-Partner seiner Kandidatur angeheuert hatte, um Podemos in Alicante zu leiten.

Die Dreigliedrige war fulminant: Um Wettkämpfe einzustellen, Guanyar den Ausschluss der Gruppe und Wir können Disziplinarmaßnahmen dagegen einleiten. Der Bürgermeister rühmte den Einsatz und verwahrte das Protokoll, das in der Praxis die Stimmenzahl 15, die die Bürgermeister gibt, in den Händen einer Person ohne jegliche politische Zugehörigkeit und ohne großen Wunsch nach Vergeltung vervollständigte. Das Unternehmen fügt eine Sekunde hinzu, die Monate später nicht zugewiesen wurde, diesmal Bürger.

Diese Zeitung enthüllte auch Wartungskosten für ein Fahrzeug, das Fernando Sepulcre, der von der Partei von Albert Rivera ernannte Stadtrat, soll im Diputacin de AlicanteEr hatte versucht, sich in die Gruppe einzuschleichen, obwohl er von besonderer Natur war. Sepulcre ging, bevor seine Kollegen um Verantwortung bitten konnten, und führte ein weiteres Element politischer Instabilität in einer Stadt ein, die vom Finanzministerium intervenierte und zu Beginn des Mandats durch eine Verschuldung von mehr als 150 Millionen ertrunken war.

Der letzte Faktor in diesen vier Jahren waren jedoch die Gerichte. Der sozialistische Bürgermeister Gabriel Echvarri wurde im November 2017 wegen angeblicher Auflösung von Verträgen für eine Werbekampagne angeklagt. In einem verheerenden Auto war der Richter der Ansicht, dass Echvarri und zwei seiner Berater ihre Rechnungen gekürzt hatten, um sie an zuvor ausgewählte Profis weiterzugeben. Ein als Echvarri aguant und seine Regierungspartner brachen die dreigliedrige Partei, die die PSOE mit nur sechs regierte.

Der Echvarri-Kalvarienberg hörte hier nicht auf. Einige Monate später, im März 2019, entschied ein anderes Gericht, den Bürgermeister wegen der Entlassung eines Zeitarbeiters aus dem Stadtrat zu verfolgen, der sich als Sprecher der PP herausstellte. Echvarri hatte die Entscheidung Stunden nachdem die Bevölkerung Fiscala aufgefordert hatte, die Aufteilung von Handelsverträgen zu untersuchen, getroffen, so dass die Geste als persönliche Rache gedeutet worden war.

Rücktritte

Der Druck wurde unhaltbar und der Bürgermeister, der von seiner Partei gezwungen wurde, gab eine Pressekonferenz, in der er seinen Rücktritt verkündete. Die neue Plenarsitzung fand im April 2018 statt, und hier nahm Nerea Belmonte ihre Rache. Die PSOE war nicht in der Lage, seine Stimme zu erhalten, um seinen Kandidaten zu investieren, und die PP trat automatisch an die Macht, um die Partei mit der höchsten Stimmenzahl in der Gemeinde zu sein.

Der neue Bürgermeister Luis Barcala hat sein Regierungsjahr auf die Wiederherstellung der institutionellen Normalität konzentriert. Auf der Managementebene hat sie den Überschuss aus dem niedrigen Haushaltsvollzug genutzt, um den Anpassungsplan endgültig aufzulösen. Trotzdem gibt es in der Stadt große offene Fragen, die noch nicht beantwortet wurden, wie zum Beispiel einen allgemeinen Plan, der bereits 30 Jahre zurückliegt, ohne überprüft zu werden.

Die Schlacht von Alicante besteht also darin, die Kräfte einer erneuerten PP und PSOE zu messen und inwieweit die Enttäuschung des gescheiterten Mandats auf der linken Seite, das uns das Recht gibt, die diesmal mit ihren Initialen kommt. Comproms strebt eine Konsolidierung im Süden der valencianischen Gemeinschaft an, einem Gebiet, in dem es Probleme bei der Umsetzung gibt. Der Vox-Effekt, eine Partei, die bei den Regional- und Parlamentswahlen in der Provinz ein mehr als bemerkenswertes Ergebnis erzielt hat (sie hat Podemos und Comproms übertroffen), ist der PP unbekannt, die mit einem Pakt an die Regierung zurückkehren will Andalusisch In diesem Szenario bleibt abzuwarten, welche Rolle Cs spielt, dessen Kandidatin bereits gesagt hat, dass sie bereit ist, der PSOE zuzustimmen.

Nach den Kriterien von

Das Trust-Projekt

Erfahren Sie mehr

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Gerichtsverfahren: Experten des Finanzministeriums behaupten, die Generalitat habe mindestens 917.000 Euro für das illegale Referendum ausgegeben

Mittwoch, 22 Mai 2019 - 18:36 Einige der Angeklagten haben in der Sitzung an diesem Mittwoch vor dem Obersten Gerichtshof geklagt. POOL Die ersten vier Experten, die vor dem Gericht von...

Der CEO beschuldigt Podemos, die Spenden von Amancio Ortega kritisiert zu haben

Die Arbeitgeber haben sich heute gegen Amancio Ortega ausgesprochen, weil ihn mehrere Führer...

Die Valncia bestätigt die Unterzeichnung von Girona Queralt Casas

Seine Eingliederung war wochenlang ein Geheimnis für die Stimmen, genau wie die des Spar Citylift Girona Julia Reisingerova, aber heute Morgen hat Valencia offiziell...

Der versteckte Sexismus in virtuellen Assistenten Technologie

Laut einem Dokument der Equals for Unesco (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) sind die Sprachassistenten weiblich, unterwürfig und bevorzugen Diskriminierung....

Wissenschaftler entdecken einen vierbeinigen Dinosaurier, der als Erwachsener zweibeinig wurde. Deia, Nachrichten aus Bizkaia

Wissenschaftler haben Hinweise auf einen in Argentinien gefundenen Dinosaurier gefunden, der in jungen Jahren auf allen vieren ging und sich dann im Erwachsenenalter in...