Home Welt Medien berichteten, dass 21 Menschen in Syrien von Gasaufständischen vergiftet wurden ::...

Medien berichteten, dass 21 Menschen in Syrien von Gasaufständischen vergiftet wurden :: Society :: RBC

Krieg in Syrien .


0

Die Medien berichteten über die Vergiftung von Gas durch Militante 21 Menschen in Syrien

In der syrischen Provinz Hama wurden 21 Menschen wegen Erstickungsgefahr aufgrund von Giftgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Dies schreibt die lokale Staatsagentur SANA.

Der Agentur zufolge wurden Menschen nach einem Terroranschlag auf das Dorf al-Rasif nördlich von Hama vergiftet. Es wird berichtet, dass die Kämpfer mehrere Schüsse im ganzen Dorf abgefeuert haben. Andere Details werden nicht angegeben.



Trump gab die Freilassung von 100% des Territoriums Syriens und des Irak von der IG bekannt




Mitte März starben zwei Kinder in Hama nach Minenexplosionen. Ende Februar wurde ein Bus mit Arbeitern von einer Mine in der Stadt gesprengt, bei der mindestens 24 Menschen starben.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Dick Rivers ist tot

Dick Rivers ist tot

Wissenschaftler können mit der Zunge riechen

HWissenschaftler haben entdeckt, dass Umans sowohl mit der Zunge als auch mit der Nase riechen können. Dr. Mehmet Ozdener, Zellbiologe am Monell Chemical...

Russland startet Atom-U-Boot mit Drohnen, die verheerende Tsunamis verursachen können International | Nachrichten

Moskau - Der russische Präsident Wladimir Putin war Zeuge des Starts eines neuen U-Bootes, das Unterwasser-Atomdrohnen transportieren kann, einer apokalyptischen Waffe, die einen verheerenden Tsunami...