Home Welt Menschenrechtsaktivisten berichteten über den Tod von 16 Menschen in Syrien an den...

Menschenrechtsaktivisten berichteten über den Tod von 16 Menschen in Syrien an den Folgen der US-Koalition :: Politics :: RBC

Der Luftangriff der von den Vereinigten Staaten angeführten internationalen Koalition auf die Positionen von in Russland verbotenen Kämpfern der Terrororganisation Islamischer Staat in Syrien tötete 16 Zivilisten, darunter sieben Kinder, sagte das Syrische Observatorium für Menschenrechte in London.

Die Koalition führt mit Unterstützung der syrischen Demokratischen Kräfte (SDF, gegen das Regime von Bashar al-Assad) die Offensive im Osten des Euphrat an, wo sich die Terroristen verstecken.

In der Nacht zum Sonntag, dem 11. Februar, kündigte die SDF einen Angriff auf die Stadt Baguz an, mit dem Ziel, den Widerstand zu brechen und die jüngste militante IG-Basis in Syrien zu erobern. Die Operation soll bis Ende Februar abgeschlossen sein. Laut SDF beträgt die Zahl der Militanten in der Stadt 400 bis 600 Menschen, außerdem bleiben 500 bis 1000 Zivilisten in der Stadt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Astronomen haben gerade einen neuen Weg gefunden, um schwer fassbare kollidierende Neutronensterne zu entdecken

Am 22. März 2015 verzeichnete das Chandra Röntgenobservatorium der NASA einen Datenverlust. Unweit des südlichen Sternbildes Fornax erhellte sich etwas, und dann verblasste es...

Drei renommierte Bergsteiger vermuteten nach einer Lawine im Banff National Park – Los Angeles Times – den Tod

Drei renommierte Bergsteiger vermuteten nach einer Lawine in der Banff National Park Los Angeles Times den TodNorth Face-Kletterer wahrscheinlich in der Lawine CNN des...

Lyra McKee (29), Journalistin bei Terroranschlag in Londonderry erschossen

Eine Reporterin, die starb, nachdem in Londonderry Schüsse abgefeuert worden waren, wurde die Polizei in Nordirland als Lyra McKee benannt. Der 29-jährige Lyra soll am...

Prinz Philip sah zum ersten Mal Autofahren, seit er nach einem Sturz seinen Führerschein aufgegeben hatte

PRINCE Philip wurde zum ersten Mal wieder hinter dem Lenkrad gesehen, seit er seinen Führerschein abgegeben hatte - und er trägt immer noch keinen...