Home Welt Militärfahrzeuge und die königliche Familie

Militärfahrzeuge und die königliche Familie

Ein Mann, der ein Thailand Vote-Shirt trägt, verwendet am 8. Februar 2019 im Büro der Wahlkommission in Bangkok ein Smartphone

Brent Lewin | Bloomberg | Getty Images

Ein Mann, der ein Thailand Vote-Shirt trägt, verwendet am 8. Februar 2019 im Büro der Wahlkommission in Bangkok ein Smartphone

Am Montag nannte die regierende Regierung das Coup-Gerücht "Fake News" im Gefolge des Begriffs "#ThaiCoup", der auf Twitter im Land tendiert, so die Nachrichtenagenturen Deutsche Presse-Agentur und Agence France-Presse. Die Behörden erklärten, die Militärfahrzeuge würden für eine jährliche multinationale Militärübung bewegt, die am Dienstag beginnt, heißt es in mehreren Berichten.

Es ist nicht ganz klar, warum das Militär die Kontrolle zwangsweise hätte einnehmen müssen. Im Jahr 2014 übernahm die Armee mit Prayuth, einem pensionierten General, die Führung einer Pro-Thaksin-Regierung und führte diese Bewegung an. In den fünf Jahren ihrer Herrschaft hat die Militärführung die Wahlen mehrmals verzögert. Die Abstimmung vom 24. März wird als Test für die Fähigkeit des Landes gesehen, zur Demokratie zurückzukehren.

Ein Grund für die Putschgerüchte könnte sein, dass es zu Streitigkeiten zwischen den Streitkräften der Streitkräfte gekommen ist, schlug Chambers vor: "Es hat eine wachsende Kluft im Militär über die Junta-Regierung gegeben."

Ein anderer Grund für die Demonstration der Gewalt könnte die Erwartung politischer Unruhen sein, so Andrew MacGregor Marshall, Dozent an der Edinburgh Napier University und ein führender Experte für thailändische Politik.

Der König, der traditionell die Treue des Militärs befehligt, "könnte das Gefühl haben, dass die jüngsten Ereignisse den Wahlprozess in ein Chaos gestürzt haben, und er möchte nicht, dass politische Unruhen seine Krönung Anfang Mai überschatten", sagte Marshall auf Twitter.

Es besteht auch die Gefahr, dass die Thai Raksa-Partei von Prinzessin Ubolratana aus dem Wahlkampf geworfen wird, was zu Spannungen führen kann. Am Sonntag erklärte Srisuwan Janya, Generalsekretär der thailändischen Vereinigung zum Schutz der Verfassung, gegenüber Reuters, er werde einen Antrag auf Ausschluss der Gruppe stellen.

"Die königliche Ankündigung machte deutlich, dass die Partei gegen das Wahlgesetz verstoßen hat", sagte der Aktivist gegenüber der Nachrichtenagentur und verwies auf die Freitagaussage des Königs, die besagte, dass ihre Klage eine Verletzung der Verfassung darstelle.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Laut einem Bericht von 90% der Hausärzte besteht ein "hohes Risiko" für Burnout Nachrichtenartikel

Laut einem BMA-Bericht über die psychische Gesundheit in diesem Sektor besteht bei fast neun von zehn GP-Partnern ein hohes oder sehr hohes Burnout-Risiko. In...

Wahl in der Ukraine: Trump gratuliert Selenskyj zum Rekordsieg – News

Wahlen in der Ukraine: Petro Poroshenko hat bei den Stichwahlen einen herben Schlag bekommen. Der Comedian Volodimir Selenskyj hat einen erdrückenden Sieg errungen.Am 21....

Alle Desktop- und Mobile 45W-CPUs sind angekündigt

Die Einführung der Intel-Generation von Prozessoren der neunten Generation war ungewöhnlich und umständlich. Trotz der Einführung des 8-Core-9900K-Systems im vergangenen Jahr hatten wir immer...