Home Welt "Pause, Pause, Anfrage nach Hause", startete der Pilot

"Pause, Pause, Anfrage nach Hause", startete der Pilot

Ein Ermittler an der Absturzstelle von Boeing 737 Max 8 von Ethiopian Airlines, Äthiopien, 12. März 2019. – Mulugeta Ayene / AP / SIPA

Mit einer "panischen Stimme" bat der Pilot, sich umzudrehen. Minuten später, Ethiopian Airlines & # 39; Die Boeing 737 MAX 8 stürzte in der Nähe von Addis Abeba ab und tötete 157 Menschen. Während am Freitag in Frankreich Black Boxes analysiert werden müssen, muss der New York Times veröffentlicht am Donnerstag die Abschrift des letzten Gesprächs des Kapitäns mit dem Kontrollturm.

"Pause, Pause, Anfrage nach Hause", sagt der Kommandant zu den Fluglotsen, als er versucht, zwei weitere Flüge zu vermeiden, die sich dem Flughafen nähern, nach Angaben der USA täglich auf der Grundlage einer Person, die einen Zugangsaustausch zwischen der Crew hatte und diese Controller. Der Begriff "Pause, Pause" wird verwendet, um eine Nachricht zu priorisieren. Dies bedeutet, dass sich die Besatzung in einem Notfall befindet, den Piloten nicht bewältigen können. "Bitten Sie um Anleitung, um zu landen", fügt der Kommandant hinzu.

Anstiege und brutale Abfahrten

Das Unternehmen sagte am Sonntag, die Besatzung habe eine Rückkehr nach Addis Abeba beantragt, doch dies ist das erste Mal, dass der Inhalt der Nachrichten des Kommandanten mit der Luftsteuerung enthüllt wird. Die Steuerungen haben diese Meldungen drei Minuten nach dem Start erhalten. Sie stellen dann fest, dass die Flugbahn des Flugzeugs zwischen Steigungen und Gefällen mehrere hundert Fuß schwankt, ein Zeichen dafür, dass es laut diesem Zeugnis sehr schlecht geht.

Alle Kontakte zwischen den Fluglotsen und der Besatzung des Fluges 302 auf dem Weg nach Nairobi gehen fünf Minuten nach dem Start verloren, laut derselben Quelle. Flug ET 302 startete um 08:38 Uhr von Addis Abeba und verschwand sechs Minuten später vom Radar. Das Flugzeug wurde von Yared Getachew (8.000 Flugstunden) geflogen und war am 4. Februar gewartet worden.

Boeing 737 Max ist geerdet

Die genauen Ursachen des Unfalls sind vorerst unbekannt. Die Blackboxen des Flugzeugs, die die Flugparameter und Gespräche im Cockpit enthalten, sind in Frankreich eingetroffen, wo sie vom Bureau of Investigation and Analysis (BEA), einer auf Ermittlungen spezialisierten Organisation, entschlüsselt werden. Flugunfalltechniken. Die Ingenieure & # 39; Der Job soll am Freitag beginnen.

Dieser Unfall, der dem der 737 MAX 8 der indonesischen Fluggesellschaft Lion Air Ende Oktober ähnelt, hat die Flugsicherheitsbehörden auf der ganzen Welt dazu veranlasst, den Flug der Boeing 737 MAX vorübergehend zu verbieten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Kapitän Paloma Fernández verlängert mit Espanyol

Die Frauen Espanyol setzt sein Ziel fort, den Block zu erhalten und dafür war es notwendig, den Kapitän zu erneuern Paloma Fernández. Die Mittelfeldspielerin...

Zweifel Madrid Zidane

Als Madrid in der 19. bis 20. Saison kaum die ersten Schritte unternahm, verband sich der prophetische und hegemoniale Look, den Zidane eingenommen...

Kultur sagt, dass es das "technische Treffen" wieder aufnehmen wird, um die Rollen des Salamanca-Archivs in dieser Amtszeit anzusprechen

EP@abc_culturaAktualisiert:21.05.2013 17:24 UhrVerwandte NeuigkeitenDer Minister für Kultur und Sport, José Guirao hat versichert, dass es in dieser neuen Legislaturperiode "a...

Video: Sega veröffentlicht lächerlichen Live-Action-Trailer für Team Sonic Racing

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=i5MKHJwhCvk?rel=0&hd=1&showinfo=0&modestbranding=0&autohide=1&w=900&h=507]Wenn Sie ein Indie-Spieleentwickler sind, der unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchte, indem Sie einen verrückten, völlig übertriebenen Trailer voller absoluter Unsinn erstellen,...

Mücken sind die schlimmsten in diesen Städten, sagt Schädlingsbekämpfungsunternehmen Orkin

Der Sommer rückt immer näher und mit dem wärmeren Wetter kommt eine lästige Plage: Mücken.Das Schädlingsbekämpfungsunternehmen Orkin veröffentlichte am Montag seine Liste der...