Welt

Pistole gezeigt nach 3 Drogenkonsum von Little Rock Mann

Pistole gezeigt nach 3 Drogenkonsum von Little Rock Mann

Ein Mann sagte der Polizei, dass er von drei Männern bedroht wurde, die Drogen forderten (Foto: MGN)

Ein Mann sagte der Polizei, er werde von drei Männern bedroht, die außerhalb seines Hauses in Little Rock Drogen forderten.

Der 56-jährige Ronnie Johnson sagte, er habe die Männer vor seinem Haus im 1500er Block der South Rock Street gefunden, nachdem er von einem Arzttermin um 12:45 Uhr nach einem Polizeibericht zurückgekehrt war. Die Männer verlangten angeblich Johnsons Medikamente. Einer von ihnen zeigte Johnson eine Handfeuerwaffe.

Die Männer drohten Johnson zu töten und warnten, dass sie "später für ihn zurückkommen", heißt es in dem Bericht. Johnson ging hinein, schloss seine Tür ab und rief die Polizei an.

Es wurden keine Verletzungen gemeldet.

Die Offiziere durchsuchten die Gegend, machten aber keine Festnahmen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.