Welt

Pornostar Vergangenheit der Brit Anwälte Sasha und Alena Parker konfrontiert Gefängnis in Dubai für “Cop Brawl”

Pornostar Vergangenheit der Brit Anwälte Sasha und Alena Parker konfrontiert Gefängnis in Dubai für “Cop Brawl”

Zwei britische Zwillingsanwälte, die in Dubai angeklagt wurden, eine Polizistin angegriffen zu haben, sind ehemalige Pornostars, die in mehreren X-bewerteten Filmen zu sehen waren, wie berichtet wurde.

Alena und Sasha Parker, die mit glamourösen Bikini-Shots ihren Luxus-Lifestyle online zur Schau stellen, sollen ihr Londoner Jurastudium mit Arbeiten in Zwillings-Pornofilmen finanziert haben.

Alena und Sasha Parkers Pornostar-Vergangenheit wurde aufgedeckt, als sie in Dubai ins Gefängnis kommen
Alena und Sasha Parkers Pornostar-Vergangenheit wurde aufgedeckt, als sie in Dubai ins Gefängnis kommen
Die Zwillingsschwestern Alena und Sasha Parker wurden im August verhaftet und kamen gestern vor Gericht, weil sie beschuldigt wurden, eine Polizistin angegriffen zu haben

Instagram

Die Zwillingsschwestern Alena und Sasha Parker wurden im August verhaftet und kamen gestern vor Gericht, weil sie beschuldigt wurden, eine Polizistin angegriffen zu haben

Das war im August letzten Jahres Sie wurden in einer Nacht festgenommen, weil sie angeblich eine Polizistin beschimpft hatten – wer behauptet, sie “verfluchten auch arabische Frauen”.

Die in Weißrussland geborenen Blondinen, 37, zogen nach Großbritannien, um dort Rechtswissenschaften zu erwerben. Berichten zufolge erlangten sie vor acht Jahren die Staatsbürgerschaft.

Aber während ihrer Zeit in Großbritannien spielten die Schwestern in mindestens zwei schlüpfrigen blauen Filmen die Hauptrolle Tägliche Post .

Das in Dessous gekleidete Paar erscheint auf der Titelseite einer DVD mit dem Titel London S ****** s # 6 – posierend über der Linie: “Verdopple das Vergnügen … verdopple den Spaß!”.

Das Paar finanzierte ihre Londoner Jurastudien, indem sie in Pornos mitspielten
Das Paar finanzierte ihre Londoner Jurastudien, indem sie in Pornos mitspielten
Die Schwestern arbeiten für eine Anwaltskanzlei in Dubai und stellen ihren Luxus-Lifestyle in glamourösen Fotos zur Schau

Instagram

Die Schwestern arbeiten für eine Anwaltskanzlei in Dubai und stellen ihren Luxus-Lifestyle in glamourösen Fotos zur Schau
Die verklebten Zwillinge posieren am Steuer eines sportlichen Autos

Instagram

Die verklebten Zwillinge posieren am Steuer eines sportlichen Autos

Ein weiteres Cover für The Love Twins zeigt die Parkers mit jeweils einer Hand am anderen Penner.

In beiden Filmen nennt sich Alena Misha, während Sasha bei ihrem richtigen Namen bleibt.

Die rassigen Cover geben einen Einblick in den Party-Lifestyle der Zwillinge, den sie nach ihrem Umzug 2007 nach Dubai mitgenommen haben.

Dutzende glitzernde Schnappschüsse überschwemmen ihre Social-Media-Accounts und zeigen ihnen, wie sie den arabischen Sonnenschein aufsaugen.

Auffällige Rolex-Uhren, ein funkelnder Diamantring, Supersportwagen und Luxus-Sportyachten sind alle vertreten.

Alenas britischer Ex-Ehemann Miles Parker, dessen Name Sasha auch für ihre Schwester wählte, sagte, er habe sie getroffen, als er in Russland einen Film drehte.

Eine der Zwillinge zeigt ihren glitzernden Diamantring

Instagram

Eine der Zwillinge zeigt ihren glitzernden Diamantring
Die britischen Schwestern haben die Vorwürfe bestritten

Instagram

Die britischen Schwestern haben die Vorwürfe bestritten

Die TV-Regisseurin enthüllte, dass Alena zwischen 2002 und 2007 an der University of London und der University of Westminster Jura studiert hatte, bevor sie und Sasha in den Nahen Osten verschifft wurden.

In seiner Wohnung in East London sagte Herr Parker der Mail: “Die Zwillinge sind unzertrennlich. Sie teilen sich eine Wohnung”.

Er lehnte es ab, über ihre Pornostar Vergangenheit zu sprechen – aber fügte hinzu: “Sie haben beide einen langen Weg nach einem sehr schwierigen Start ins Leben gekommen”.

Die Parkers arbeiten bei der führenden Anwaltskanzlei Al Safar & Partners in Dubai mit der Senior-Beraterin Alena, die sich auf Schiedsverfahren spezialisiert, und Sasha, die sich auf Fälle von Immobilien und geistigem Eigentum konzentriert.

Aber wenn sie nicht über die Feinheiten des Gesetzes von Dubai schwitzen, scheinen die beiden die Inszenierungen der ölreichen Oase zu genießen.

Eine auffällige Rolex-Uhr wird in einem Social-Media-Bild gezeigt

Instagram

Eine auffällige Rolex-Uhr wird in einem Social-Media-Bild gezeigt
Alena und Sasha wurden gegen Kaution freigelassen, bis sie eine volle Verhandlung haben

Instagram

Alena und Sasha wurden gegen Kaution freigelassen, bis sie eine volle Verhandlung haben

Ein Social-Media-Snap zeigt ihnen, wie sie während einer Nacht auf den Fliesen mit Partyhüten posieren – während sie in einem anderen Selfie mit Designer-Sonnenbrillen und enthüllenden Bikinis in die Kamera lächeln.

Aber jetzt kommt es zu einem Gerichtsverfahren, nachdem das Paar am Montag vor einem Richter wegen “Beleidigung, Widerstand gegen die Festnahme und körperlicher Körperverletzung einer Polizistin” angeklagt wurde, die sie für drei Jahre inhaftiert sehen könnte.

Gerichtliche Aufzeichnungen belegen, dass Alena und Sasha am 4. August letzten Jahres im Stadtteil Al Barsha von einer Polizeistreife betrunken aufgefunden wurden.

Ein Polizeibericht behauptete, dass Polizisten “fanden, dass die zwei berauschenden britischen [legalen] Verfechter sich ungeheuerlich benahmen” – mit Alena, die eine verletzte Hand erlitten hatte, die Behandlung von den Sanitätern verlangte.

Einer der Zwillinge posiert auf einer Luxusyacht in Dubai

Instagram

Einer der Zwillinge posiert auf einer Luxusyacht in Dubai
Sasha und Alena, 37, haben die Polizistin angeblich beleidigt, als sie sich einer Festnahme widersetzten

Instagram

Sasha und Alena, 37, haben die Polizistin angeblich beleidigt, als sie sich einer Festnahme widersetzten

Das Gericht in Dubai hat gehört, dass sie sich dann angeblich geweigert haben, mit einem Polizisten zusammenzuarbeiten, bevor sie einen Angriff auf seine Kollegin starteten.

Die Polizistin sagte: “Sie haben mich überraschend angegriffen, und ich weiß nicht warum. Sie griffen mich an und stießen mich auf den Boden … Ich fiel hin und verletzte meinen Kopf und Ellenbogen.

“Während sie für einen Alkoholtest genommen wurden, verfluchten sie mich und verfluchten arabische Frauen. Eine von ihnen kratzte sich auch mit ihren Fingernägeln an meiner Hand.”

Die Schwestern haben die Anklage abgewiesen und sind gegen Kaution frei, bis eine umfassende Anhörung stattgefunden hat.

Die Social-Media-Accounts der Schwestern sind voller glamouröser Fotos, die ihr Leben im Luxus zeigen

Instagram

Die Social-Media-Accounts der Schwestern sind voller glamouröser Fotos, die ihr Leben im Luxus zeigen

Gestern sagten sie The Sun Online, sie hätten bisher nur einen Auftritt gemacht und ihre Verteidigung sei nicht den Richtern präsentiert worden.

Sie fügten hinzu: “Da wir dem Rechtssystem der VAE vertrauen und unserer Unschuld sicher sind, sind wir zuversichtlich, dass die Justiz bedient wird.

“Da die Angelegenheit vor den Gerichten von Dubai anhängig ist, können wir leider zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Kommentare abgeben.”


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Hast du eine Geschichte für das Nachrichten-Team von The Sun Online? Mailen Sie uns unter tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368. Sie können WhatsApp uns auf 07810 791 502. Wir bezahlen auch für Videos. Klicken Hier um deine hochzuladen.


Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.