Home Welt Proteste in Haiti: Polizei kollidiert mit Demonstranten, die fordern, dass Präsident wegen...

Proteste in Haiti: Polizei kollidiert mit Demonstranten, die fordern, dass Präsident wegen Korruptionsvorwürfen kündigt

Demonstranten in Haiti haben das Haus von Präsident Jovenel Moise während eines tödlichen Protestes von vier Tagen gegen Korruption gesteinigt.

Seit Donnerstag sind Tausende auf der Straße in der Karibik unterwegs und fordern Herrn Moise zum Rücktritt auf.

Am Wochenende kam es zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei. Laut Berichten der lokalen Bevölkerung sollen vier Personen getötet worden sein.

Mindestens eine Person wurde am Samstag bei einer Demonstration in der Innenstadt von Port-au-Prince erschossen, offenbar von Polizeibeamten in der Nähe.

In der Nachbarschaft der Stadt Petionville entzündeten die Demonstranten Feuer und blockierten die Straße zum Haus von Herrn Moise. Sie warfen Steine ​​auf das Grundstück, nachdem die Wachen, die einen Verbündeten des Präsidenten schützen, ein Auto der Frau geschlagen hatten, bevor sie sie schlug.

Bei einem Zusammenstoß in Mirebalais, etwa 25 Meilen außerhalb der Hauptstadt, wurden am Donnerstag Verletzungen gemeldet.

Die haitianische Nationalpolizei (PNH) sagte, eine Anzahl ihrer Polizisten sei bei der Demonstration verletzt worden. Sie teilte mit, dass mindestens zwei Menschen bei den Protesten gestorben seien.

"Mehrere Agenten waren Opfer böswilliger Personen, die das Ereignis infiltriert hatten und Panik und Chaos erzeugen wollten, indem sie Steine ​​aus keinem offensichtlichen Grund abschossen", heißt es in einer PNH-Stellungnahme.

„Polizei und Polizeibeamte konnten in Mirabalais Zurückhaltung und Besonnenheit üben, wo die PNH neun Personen ohne Opfer verletzt hatte.

"Das Oberkommando ist stolz auf sein Verhalten und ermutigt sie, ihre Emotionen zu kontrollieren, um nicht der Provokation zu erliegen."

Die Demonstranten haben den Rücktritt von Herrn Moise wegen Korruptionsvorwürfen und finanziellem Missmanagement gefordert, während der Präsident angeboten hat, Gespräche mit den Oppositionsführern aufzunehmen.

Demonstranten sind wütend über die explodierende Inflation und das Versagen der Regierung, Anklagen wegen angeblicher Unterschlagung während eines venezolanischen Programms zu erheben, bei dem verbilligtes Öl nach Haiti geschickt wurde.

Die Mission der Vereinten Nationen zur Unterstützung der Justiz in Haiti (MINUJUSTH), eine Friedensmission im Land, forderte, dass Demokratie "durch die Wahlurne und nicht durch Gewalt" stattfindet.

Repräsentative Nationen aus der Gruppe drängten die haitianische Regierung, ein Wahlgesetz und ein Haushaltsgesetz zu verabschieden, das den Weg für "freie, faire und transparente" Wahlen bereitet, die wie geplant im Oktober stattfinden sollen.

Unterstützen Sie den frei denkenden Journalismus und abonnieren Sie Independent Minds

“[MINUJUSTH] bedauert den Verlust von Menschenleben und Sachschäden, die durch unakzeptable Gewalttaten am Rande der Kundgebungen verursacht wurden, und erkennt gleichzeitig die Professionalität der haitianischen Nationalpolizei als Ganzes an “, heißt es in der Stellungnahme der Gruppe.

"Die Mitglieder der Gruppe fordern die Akteure der haitianischen Gesellschaft und vor allem die Verantwortlichen des Landes auf, einen konstruktiven und inklusiven Dialog zu führen, um realistische und dauerhafte Lösungen für die derzeit in Haiti herrschende politische und wirtschaftliche Krise zu finden und umzusetzen."

Zusätzliche Berichterstattung durch AP

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Vandalen-Fleckmoschee in rassistischen Graffiti

Die Polizei ermittelt, nachdem rassistische Graffiti auf einer Moschee beschmiert wurden (Bilder: Google / @ masjidesalaam49)Eine Untersuchung wurde eingeleitet, nachdem Vandalen rassistische Graffiti vor...

Pokémon Go Shiny Meltan kehrt zurück: Datumsangaben, Abklingzeit der Mystery-Box und mehr

Pokémon Go Die Spieler haben eine weitere Chance, einen Shiny Meltan in die Hände zu bekommen - und das neue Mythical Pokémon...

Der Rückruf von Losartan wird zum vierten Mal erweitert und richtet sich an Dutzende mehr Produkte

(Graue Nachrichten) - Ein Rückruf für Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck hat sich zum vierten Mal ausgeweitet und zielt auf mehr Varianten...

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker: Großbritannien kann den Brexit nicht weiter aufschieben Politik-Nachrichten

Das Vereinigte Königreich kann den Brexit nicht unbegrenzt verzögern und muss aufhören,...