Welt

Rache nach Mord: die Kanadier sind angeblich gelyncht worden in Peru werden

Rache nach Mord: die Kanadier sind angeblich gelyncht worden in Peru werden
Rache nach Mord: die Kanadier haben gelyncht worden in Peru. Eine weite Landschaft in Peru: Ein Kanadier ist gesagt worden, gelyncht in Peru, weil er verdächtigt wird getötet eine Frau. (Symbol) (Quelle: dpa / tmn / Bernhard Krieger)

Eine weite Landschaft in Peru: Ein Kanadier ist gesagt worden, gelyncht in Peru, weil er verdächtigt wird getötet eine Frau. (Symbol) (Quelle: Bernhard Krieger / dpa / tmn)


Nach einem mutmaßlichen Mord an einem indigenen-Anführer in Peru, ein Kanadier, hat wahrscheinlich gelyncht worden. Zuvor kursierte in den sozialen Netzwerken videos, die zeigen, dass die Misshandlung der Opfer.

Der Staatsanwalt’s Office in Peru bestätigt, dass es eine Verbindung zwischen dem Tod der Eingeborenen und die Kanadier und kündigte eine neue Untersuchung. Nach Angaben der Polizei, die Körper der Kanadier wurde in einem sack in der Nähe der südlichen Peruanischen Stadt Yarinacocha, an der Grenze zu Brasilien.

Früher gab es videos im Internet, die zeigten, wie ein Mann, der missbraucht wurde von einer Gruppe mit einem Seil. Das Opfer wird berichtet, dass die Kanadische.

Am Donnerstag eine 81-jährige galt als ein energischer Verteidiger des kulturellen Erbes Ihrer Gemeinschaft, wird erschossen in Ihrer Wohnung. Berichten zufolge sind Mitglieder der community vermutet der Kanadier von der blutigen Tat. Die Untersuchung wird nun klären den hintergrund der beiden Ereignisse.

Die Kanadische Regierung sagte, es war “bekannt ist, dass ein Kanadier getötet wurde bei einem Zwischenfall” verbunden mit der 81-jährige’s Tod.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.