Home Welt Raus aus den Abhandlungen, Dummkopf! von Jean-Luc Mélenchon

Raus aus den Abhandlungen, Dummkopf! von Jean-Luc Mélenchon

Tribun. Der französische Präsident spricht zu den Europäern. Regen von Klischees, Strömen von abgenutzten Abdeckungen und russophobischer Paranoia. Aber ein anderes französisches Wort existiert. Weil das allgemeine Interesse der Menschen auf dem alten Kontinent besser ist als seine Verwässerung in der Strategie des Geschwätzers von Emmanuel Macron. In Europa ist es an der Zeit, die einzige wirklich internationale Sprache zu sprechen, die das gemeinsame Handeln der Völker in ihrer Geschichte, Sprache und Kultur motivieren kann. Es ist die Sprache der gemeinsamen Güter, die es zu verteidigen und zu erweitern gilt. Das von gewöhnlichen Lebensprojekten. Das von sozialen Rechten und öffentlichen Dienstleistungen. Sie sollen nach dreißig Jahren wieder aufgebaut werden "Kostenloser und unverzerrter Wettbewerb".

Lesen Sie auch: "Es besteht Dringlichkeit": Macrons Anruf an die Achtundzwanzig

Wir sind alle von einem System der Produktion und des Austausches bedroht, das die Erde und die Menschen zerstört. Ist es nicht an der Zeit, die Politik der Solidarität durchzusetzen, die uns bei der ökologischen Katastrophe in der Bewegung retten wird? Das Finanzmonster hat sich zum Nachteil aller einfachen Freuden des Lebens genug verschlungen. Wenn in Europa eine Wiederbelebung erforderlich ist, die der Souveränität des Volkes, der Aufklärung gegen den Obskurantismus des Geldes und die religiösen Leidenschaften des Feindes. Wenn Frankreich für alle nützlich sein kann, ist es dringend notwendig, die Werke des Herkules vorzuschlagen. Ja, die Völker Europas können in zwanzig Jahren auferlegen, die "grüne Regel" überall zu respektieren: nicht mehr auf die Natur einzugehen, als sie wiederherstellen kann. Unsere Völker können jetzt auf die Anwendung von Pestizid-Killern der Biodiversität verzichten. Sie können sich dafür entscheiden, die Armut auf dem Kontinent zu beseitigen, einen angemessenen Lohn für alle zu garantieren und Einkommensunterschiede zu begrenzen, um die endlose Epidemie der Ungleichheit zu stoppen. Wir sind in der Lage, die günstigste Frauenrechtsklausel in ganz Europa auszudehnen. Wir können den Steuerhackern die Hand nehmen, die jedes Jahr eine Milliarde Euro für ihre unverantwortlichen Aktivitäten entführen, anstatt uns für das Gemeinwohl zu lassen. Kurz gesagt, es ist möglich, ein neues Zeitalter der menschlichen Zivilisation zu beginnen. Wir können hier auf dem Kontinent die reichsten, gebildeten. Wenn sie von einem mit der Welt verhandelten Protektionismus ausgeht, werden sie solche humanistischen Normen zu einem neuen gemeinsamen Horizont für Milliarden Menschen machen.

Für all dies gibt es eine Voraussetzung: die Verträge, die die EU organisieren, zu verlassen. Alle unsere ökologischen und sozialen Missstände haben ihren Ursprung im Inhalt dieser Verträge. Sie haben alle Wirtschaftspolitiken im absurden Dogma des Ordoliberalismus und des Atlantiks, der den Regierungen der Rechten und den von M geführten Sozialisten am Herzen liegt, eingefrorenmir Merkel Sie organisieren den Mangel an Investitionen in den ökologischen Übergang, den Abbau des Wohlfahrtsstaates und die Finanzkontrolle von Demokratien. Sie sind so konzipiert, dass sie eine dauerhafte Feier der Finanzen darstellen und die gegenseitige Hilfe und Solidarität der Völker unmöglich machen. Nur ein anstrengender Wettbewerb zwischen ökologisch und sozial.

In Zeiten von sozialem Leid und ökologischen Katastrophen können die Menschen keine Kräfte mehr haben, die eine Sache sagen und das Gegenteil tun. Emmanuel Macrons Brief ist ein Modell. Er fordert ein allgemeines EU-Ziel, die Pestizide bis 2025 zu halbieren. Warum hat er sich deshalb geweigert, einen Ausstiegsplan für Glyphosat in das Gesetz aufzunehmen, wie Mitglieder des Unterhauses wiederholt vorgeschlagen haben? Frankreich unüberlegt? Zu Beginn seiner Amtszeit sagte er, er wolle keine Freihandelsabkommen mehr, wenn sie die Abkommen der COP 21 nicht einhalten würden. Warum stimmte er dann mit Kanada und dann mit Japan überein? Warum haben Sie zugestimmt, den nationalen Parlamenten zu verbieten, in diesen Verträgen mitzureden? Es erfordert ein "Sozialer Schild, der am selben Arbeitsplatz dieselbe Vergütung garantiert". Er sagte dasselbe bei der Überarbeitung der Entsenderichtlinie! Das System erlaubt jedoch weiterhin Sozialdumping mit der Zahlung von Sozialbeiträgen im Herkunftsland. Und wenn die Rebellen die Abschaffung des Statuts der entsandten Arbeiter oder die Klausel des günstigsten sozialen Regimes vorschlagen, stimmen die parlamentarischen Roboter von LREM dagegen.

Macron ist gefährlich geworden. Nicht nur für die Demonstranten und ihre politischen Gegner. Seine antirustische Phobie lässt ihn die Grenzen des Krieges durchstreifen. Das Risiko besteht in Europa, seit die Vereinigten Staaten von Amerika die Installation von Raketen in Richtung Russland angekündigt haben. Wladimir Putin kündigt eine Antwort an. Es ist daher dringend notwendig, aus dieser Eskalation herauszukommen, indem wir unsere Unabhängigkeit von der NATO aufheben. Es ist das Gegenteil von "Europa der Verteidigung", das Macron und Merkel als neuen europäischen Traum präsentieren.

Die Angst der Russen ist absurd! Sie sind natürliche Partner. Wenn die Demokratie bedroht ist, dann eher die Tyrannei der Finanzen und die brutalen Methoden, um die Menschen zu regieren. Sie haben zum Martyrium Griechenlands geführt, Gegner zu jagen, wie in Polen oder Ungarn. Und wie in Frankreich, wo das Problem unserer Demokratie nicht aus Moskau, sondern aus Paris kommt, mit diesem Präsidenten, der eine heftige Repression für siebzehn Wochen der Mobilisierung gelber Westen führt. Das Amt des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte kündigte die Einleitung einer Untersuchung zur gewalttätigen Bewältigung dieser Bewegung an. Er ist empört, als wären es nur 12 Tote, 2.000 Verwundete, 22 éborgnés, 5 Hände abgerissen, 8.000 Polizeigewahrsam, 1.500 Verurteilungen in unmittelbarer Erscheinung. So viele arme Menschen plünderten, dass sie ihren Anteil an der Sonne geltend gemacht hatten. Und da es unerträglich ist, ist seine Doppelzüngigkeit, wenn es an der mörderischen Illusion einer Festung Europas festhält, die Flüchtlinge vor dem Ertrinken im Mittelmeer schützen würde! Dass Viktor Orbán das Forum von Macron gutgeheißen hat, sollte die Franzosen beunruhigen: Sie hat nicht so getan, als würde sie die Politik des ungarischen Präsidenten bekämpfen. Angesichts dieser Brutalitäten brauchen wir eine sofortige Politik gegen die Ursachen des erzwungenen Exils: Kriege, Klimawandel, wirtschaftliche Plünderungen.

Für die Völker Europas ist ein Richtungswechsel dringend erforderlich. Emmanuel Macron und Angela Merkel verkörpern die alten dummen und krankhaften Rezepte. Lassen Sie es uns offen sagen: Wir haben nichts mit dem Pseudo "deutsch-französisch-deutsches Paar" zu tun, diesem von der CDU kontrollierten, anmaßenden Kondominium. Er erniedrigt die 26 anderen Staaten. Es isoliert die Franzosen von ihren leiblichen Eltern im Süden. Die Renaissance, die Europa braucht, ist die politische Freiheit seiner Völker. Wenn Frankreich für etwas nützlich sein kann, ist es dazu vorgesehen, sich als Partner und nicht als Spender zu präsentieren.

Jean-Luc Mélenchon Stellvertreter des vierten Distrikts von Bouches-du-Rhône, Präsident der France Insoumise-Gruppe in der Nationalversammlung

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Val-de-Marne: Der "Job Truck" wird sechs Städte durchqueren, um die Arbeitssuche zu erleichtern

Es ist ein schöner weißer Lastwagen, der in ein mobiles Büro verwandelt wurde. Dessen Ziel ? Helfen Sie den Arbeitssuchenden. Sein Name ? Der...

Kylie Jenner Neon Farbverlauf Nail Art

Kylie Jenners neuester Nail-Art-Look ist ein weiterer Beweis dafür, dass der größte Nail-Art-Trend des Sommers, die Neonnägel, nach wie vor anhält. Der Beauty-Mogul und...

USA Sanktionen ein Mitglied der Hisbollah für den Angriff gegen AMIA vor 25 Jahren in Buenos Aires

AFPAktualisiert:19.07.2013 18:03 UhrVerwandte NeuigkeitenDiesen Freitag haben die USA angekündigt Strafen gegen einen der Führer der Hisbollah, der der Koordination verdächtigt wird ...

Der neue Stromausfall des DTT, der eine Neueinstellung der Telefone erzwingen wird, beginnt am 24. Juli

Es gibt bereits Termine für die Umstellung auf die neuen Frequenzen des digitalen terrestrischen Fernsehens (DTT), die alle Fernsehgeräte neu einstellen und die meisten...

Bidasoa-Irun startet in der Slowakei in die Champions League

HandballSie werden sich in der zweiten Septemberwoche an Tratan Presov messenI. A. ...