Reife und Haare sind fett, während die Menschen an Hunger sterben

0
15

11. Februar 2019 20.54 Uhr
|
Aktualisiert am 11. Februar 2019 21:04 Uhr

Marco Rubio, Senator aus Florida County in den Vereinigten Staaten, verwies auf Nicolás Maduro und Diosdado Cabello wegen Übergewicht im Gegensatz zur Hungersnot der venezolanischen Bevölkerung.

"Ich verstehe nicht, wie in einem Land, in dem die Menschen an Hunger sterben, Nicolás Maduro und Diosdado Cabello so viel wiegen können, sie wirken wie Kühlschränke, es klingt komisch, aber es ist Realität", sagte der Senator während eines Interviews.

Er wies darauf hin, dass seine Anschuldigung zwar komisch klingen mag, er aber ernsthaft in Frage stellte, woher die Führer der herrschenden Partei das Geld brachten, um ihr Gewicht in einem Land aufrechtzuerhalten, in dem die Bürger das Ernährungssystem nicht einwandfrei bekamen.

"Woher kommt all dieses Geld? Im Ernst, das Missverhältnis zwischen den Tausenden von Menschen, die an Hunger sterben, und denen, die an Übergewicht und möglichen Herzerkrankungen leiden, ist alarmierend", sagte Rubio.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.