Romeva verspricht seine Position "als politischer Gefangener und aus rechtlichen Gründen" und veröffentlicht erneut ein Video

0
58

Raúl Romeva wurde bei seiner Ankunft in der Verfassungssitzung des Senats von seinen ERC-Genossen herzlich begrüßt und fast wütend begrüßt, als er um 13:22 Uhr die Verfassung auf Katalanisch versprach. In der ersten Reihe der alten Kammer des Oberhauses wurde von seinen zwölf Parteikollegen und auch von den Senatoren der PNV, die sich direkt nebenan befanden, umgeben.

Der Unabhängigkeitsführer wurde von der Zivilgarde aus dem Soto del Real-Gefängnis verlegt, das er um 8:30 Uhr der Senatspolizei übergab. Romeva hat gegenüber den Medien keine Erklärung abgegeben und durfte die Kammer erst um 10:00 Uhr morgens betreten, als die Verfassungssitzung begonnen hatte.

Vor dem Hauptquartier des Senats äußerte sich Romevas Frau Diana Riba gegenüber den Medien. Sie kandidiert für die Europawahlen der Esquerra Republicana de Catalunya. Riba hat gesagt, dass der "meistgewählte Senator in Spanien", wenn er von seinem Sitz im Oberhaus suspendiert wird, wie "die Türen zur Politik schließen" wäre. Wenn die Kamera beschließt, Romeva nicht zu suspendieren, bedeutet dies für die ERC-Kandidatin, dass es "Gewaltenteilung" gibt, da derzeit "ein Richter die Disqualifikation beantragt", eine Einstellung, die bedeutet, "Gerechtigkeit wieder herzustellen" Politik und Politik in Gerechtigkeit. "

Im Übrigen ist die Sitzung mit angespannter Normalität vergangen. Nach der ersten Abstimmung und mit der Unterstützung von 140 Senatoren der PSOE wurde Manuel Cruz ernanntWie geplant Präsident des Senats. Dann wurden ihre Lordschaften berufen, die Vizepräsidenten und die anderen Mitglieder des Senats zu wählen. Eine ihrer ersten Aufgaben wird es sein, die Suspendierung von Senatorin Romeva zu untersuchen, die wegen ihrer Rolle in den entscheidenden Wochen des Separatistenprozesses der Rebellion beschuldigt wird in Katalonien im Jahr 2017.

Eine der Unbekannten des Morgens war, ob die PSOE die absolute Mehrheit des Senatsrats behalten würde. Schließlich war es so: Die Sozialisten haben vier der sieben Sitze auf dem Tisch gewonnen. Die PP hatte zwei und die PNV eine. Diese Entscheidung wurde von der PSOE "aufgrund fehlender Gesten" der PP getroffen, um "die Spannung zu verringern" und "Vereinbarungen zu erleichtern und Engpässe zu vermeiden".

Wie bereits erwähnt, erhob sich Romeva um 13:22 Uhr von seinem Platz und trat an Cruz heran, um die Verfassung zu versprechen. Mitten in seiner Ansprache ("bis zur Proklamation der Katalanischen Republik und durch gesetzlichen Imperativ", etc …) unterbrach ihn Rafael Hernando (PP), indem er den Namen des nächsten Senators las, was einen Moment der Verwirrung verursachte Halbkreis

Zuvor hatte Romeva erneut die Richtlinien des Obersten Gerichtshofs übersprungen, um mit dem Telefon seiner Frau ein Video aufzunehmen, in dem er seine Bereitschaft zum Ausdruck brachte, weiter in Richtung "Freiheit und Republik" zu gehen. Das Video wurde über Ribas Twitter-Account ins Internet hochgeladen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.